Daimler Kunst Sammlung präsentiert die Ausstellung "Cars and Art" in Gaggenau

Ausstellung im Unimog-Museum vom 13.November 2010 bis 13. Februar 2011 / 50 Werke von Sylvie Fleury bis Andy Warhol
(lifePR) (Gaggenau, ) Unter dem Motto "Technik trifft Kunst" zeigt die Daimler Kunst Sammlung vom 13. November 2010 bis 13. Februar 2011 im Unimog Museum in Gaggenau ausgewählte Kunstwerke der Ausstellung "Cars and Art". Die Ausstellung ist Dienstag bis Sonntag von 10-17 Uhr geöffnet. (Die Sammlung ist am 24., 25. und 31. Dezember 2010 sowie 1. Januar 2011 geschlossen.)

Im Zentrum der Ausstellung stehen ausgewählte Werke der Cars Serie von Andy Warhol, sowie Collagen, Objekte, Skulpturen, Grafiken und Videos rund um das Thema Automobil. Unter anderem mit Werken von Ulrike Flaig (*1962/D), Sylvie Fleury (*1961/CH), Richard Hamilton (* 1922 London/GB), Peter Klasen (*1935/D), Robert Longo (*1953/USA), Gerold Miller (*1961/D), Kirsten Mosher (*1963/USA), Vincent Szarek (*1973/USA), Andy Warhol (1927-1987/USA), Ina Weber (1964/D).

Die Daimler Kunst Sammlung wurde 1977 gegründet und zählt heute zu den bedeutenden europäischen Unternehmenssammlungen mit internationalem Renommee. Die Sammlung umfasst rund 1800 Werke von mehr als 600 Künstler/innen, ihr Schwerpunkt liegt im Bereich der abstrakten Kunst des 20. Jahrhunderts, von dem Stuttgarter Kreis um Adolf Hölzel von 1910 über Bauhaus, Konstruktivismus, Konkrete Kunst, Minimal Art, konzeptuelle Tendenzen, Neo Geo bis in die jüngste Gegenwartskunst. Weitere große Sammlungsbereiche widmen sich den Themen Automobil in der Kunst sowie internationale Fotografie und Videokunst, hinzu kommt der Komplex der großen öffentlichen Skulpturen in Stuttgart und Berlin. Ausstellungen im Unternehmen, im Daimler Contemporary am Potsdamer Platz Berlin und in internationalen Museen weltweit - New York, Karlsruhe, Detroit, Johannesburg, Tokyo, Singapur, Sao Paulo und momentan Buenos Aires - sowie Förderpreise für junge Kunst ermöglichen eine breite Auseinandersetzung mit der Sammlung.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com , www.daimler.com , www.sammlung.daimler.com und www.unimog-museum.de

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart
Sabrina Schrimpf
Ansprechpartner
Social Media