Vittorio Grigolo im Porträt in „titel, thesen, temperamente“

(lifePR) (Berlin, ) Am kommenden Sonntag, den 14.11., porträtiert das Kulturmagazin "titel thesen temperamente" (ARD) den italienischen Tenor Vittorio Grigolo, der gerade mit seinem Debüt an der New Yorker MET für Aufsehen sorgte. Bereits im Juni 2010 wurde sein Debüt am Londoner Covent Garden mit Anna Netrebko stürmisch gefeiert. Die renommierte Fachzeitschrift Opernwelt schrieb sogar von einem "Ereignis".

Grigolos nächste Auftritte in Deutschland sind: am 28.11. das traditionelle Adventskonzert aus der Dresdner Frauenkirche, das vom ZDF ausgestrahlt wird. Im Januar folgen zwei Vorstellungen an der Deutschen Oper Berlin sowie eine Deutschlandtournee, die ihn nach Dortmund, Hamburg und München führt. Dazwischen wird er am 14. Januar noch beim Dresdner SemperOpernball auftreten.

Vittorio Grigolos Debüt-CD "The Italian Tenor" ist seit Erscheinen im September 2010 auf Anhieb auf Platz 5 der Klassik-Charts eingestiegen und hielt sich lange Zeit auch in den von Poptiteln beherrschten Top 100 der Longplay-Charts.

Der in der Toskana geborene Vittorio Grigolo begann seine musikalische Laufbahn im Chor der Sixtinischen Kapelle und stand mit 13 Jahren als Hirte in der Tosca neben Luciano Pavarotti auf der Bühne. Er war mit 23 Jahren der jüngste Tenor an der Mailänder Scala. Innerhalb weniger Jahre sang er an bedeutenden Opernhäusern unter der Leitung von Riccardo Chailly, Lorin Maazel, Zubin Mehta, Riccardo Muti, Myung-Whun Chung, Daniel Oren und Antonio Pappano in einem Repertoire, das sich über Mozart, Donizetti, Verdi, Puccini, Gounod, Massenet, Offenbach, Bernstein und die geistlichen Werke Rossinis erstreckte. Heute ist er einer der führenden Tenöre seiner Generation und tritt auf den größten Bühnen der Welt auf. Grigolo war vor kurzem auch als Duca in einer aufwendigen Rigoletto-Produktion neben Plácido Domingo im ZDF zu sehen.

www.vittoriogrigolo.com

Kontakt

Sony Music Entertainment Germany GmbH / Sony Classical
Schlegelstraße 26b
D-10115 Berlin

Bilder

Social Media