Jakob Frey gewinnt die Deutschen Junioren-Meisterschaft in Erfurt

Weitere Erfolg für den Gewinner der Deutschen Jugendmeisterschaften des Gastgebers 2009
(lifePR) (Kernen-Stetten, ) Restaurantfachmann Jacob Frey vom Gasthof "Zum Ochsen" in Kernen-Stetten holte den Sieg bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften Restaurant des Verbands für Serviermeister, Restaurant - und Hotelfachkräfte e.V.

Stattgefunden hatte der Wettbewerb am 18. Oktober 2010 während der INOGA-Messe in Erfurt. Traditionelle Elemente in den Bereichen Restaurant und Hotel standen dabei in Fokus. Für die Teilnehmer gehörten zu den Arbeitsaufgaben des Wettbewerbs z.B. das Eindecken von Tischen oder der Service eines 4-Gang-Menüs.

Frey gilt als großes Talent: Nach seinem Hauptschulabschluss absolvierte er zunächst eine Kochlehre und startete danach eine Ausbildung als Restaurantfachmann.

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften des Gastgewerbes 2009 in Bonn gewann Frey nicht nur mit der Mannschaft Gold, sondern holte sich auch den Gesamtsieg in Einzelwertung. Somit war Frey Deutschlands bester Nachwuchs-Restaurantfachmann. Sein Sieg bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften Restaurant 2010 unterstreicht erneut sein Können.

Kontakt

Tourismusverein Remstal-Route e.V.
Bahnhofstraße 21
D-71384 Weinstadt
Ulrike Gruber
Tourismusverein Remstal-Route e.V.
Assistentin
Social Media