Mit YouTube-Favorit 'OK Go' auf Street Parade durch LA

Straßenkunst mit der Evoque iPhone App
Evoque (lifePR) (Los Angeles, ) Die amerikanische Rockgruppe OK Go entführt ihre Fans mit Hilfe modernster GPS-Technologie auf einen einzigartigen musikalischen Streifzug durch LA. Ihr Grammy-prämiertes Video verzeichnete über 50 Millionen und ihr neuestes Video "This Too Shall Pass" 17 Millionen Klicks auf YouTube. Ausgerüstet mit Instrumenten und Verstärkern durchstreift die Band ihre Heimatstadt und lädt Musikliebhaber dazu ein, sie via Facebook und Twitter zu begleiten. Unter http://itunes.apple.com/... können sich Fans eine spezielle Evoque-App für ihr iPhone downloaden, um dabei zu sein und ihre eigene Tour zu gestalten.

Auf dem Weg durch LA zeichnet die Band ihren Namen "OK Go" in riesigen Lettern ins Stadtbild. Bandmitglied Damian Kulash ist begeistert: "Wer Spaß an Kunst, Kreativität und Musik hat, kann gerne mitmachen."

"Das GPS verfolgt jeden unserer Schritte, so dass wir gemeinsam ein Stück lebende Kunst schaffen. Wir tanzen mit unserer Stadt, und laden unsere Fans ein, dasselbe in ihrer Stadt zu tun. Natürlich wird das ganze auch gefilmt."

Die im letzten Monat lancierte GPS iPhone App 'Pulse of the City' ist eine Initiative von Range Rover, um den brandneuen Range Rover Evoque bis zu seiner Markteinführung im Spätsommer 2011 zu begleiten. Nutzer der 'Pulse of the City' App können ihre Streifzüge durch diverse Metropolen per GPS "tracken" lassen. Die Daten werden zu fantastischen Bilder umgewandelt, die dann auf das iPhone heruntergeladen werden können.

Damian, Tim, Dan und Andy von 'OK Go' laden Fans und kreative Abenteurer weltweit dazu ein, mit der 'Pulse of the City' App zum Entstehen des Gemeinschaftswerks beizutragen, das als Film auf www.helloevoque.com/okgo zu sehen sein wird.

"Mit der App kann man überall und jederzeit eine Figur oder ein Wort in den Straßen der Stadt gestalten, in der man sich gerade aufhält," erklärt Damian Kulash." Mit den Einsendungen bis zum 24. Dezember 2010 bauen wir einen Film, der im Januar 2011 Premiere hat."

Zusätzlich zu den mit der 'Pulse of the City' App gestalteten Zeichnungen sollen die Fans von 'OK Go' auch Fotos und Videos ihrer Streifzüge auf www.helloevoque.com/okgo hochladen. 'OK Go' mischt seine eigenen Inhalte mit den Online-Beiträgen der Global Community zu einem Film, der im Januar 2011 in die Social Media Channels von 'OK Go' eingestellt wird.

So kann man mitmachen

Die 'Pulse of the City' iPhone App kann hier kostenlos heruntergeladen werden http://itunes.apple.com/....

OK Go's LA Street Parade

Die Band macht sich am 17. November auf einen 8 Meilen langen Streifzug durch Los Angeles. Damian, Tim und Andy im Primärfarben-Outfit samt Instrumenten und Batterieverstärkern auf dem Rücken, mit Drummer Dan auf einem Planwagen im Schlepptau.

Alle Fans, die 'OK Go' unterwegs treffen, sind eingeladen, sich singend und tanzend der Parade durch die Stadt anzuschließen. 'OK Go' wird 20 Flipkameras an die Teilnehmer verteilen, mit denen sie die L.A. Street Parade filmen können. Das Bildmaterial gibt es dann auch bei dem 'OK Go' Konzert im Nokia Theatre am 27. November, unter www.helloevoque.com und auf den Social Media Channels von 'OK Go' zu sehen.


Der Range Rover Evoque ist der kleinste, leichteste und sparsamste Range Rover aller Zeiten. Sein von City-Architektur inspiriertes Design spricht besonders junge Kunden aus dem urbanen Umfeld an.

Auf www.helloevoque.com sind zahlreiche Weltstädte aufgeführt, darunter London, New York, Berlin, Paris, Madrid, Mailand, Sydney und Moskau. Weitere Metropolen folgen im November 2010.

'OK Go' hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, darunter einen GRAMMY®, einen Webby und erst kürzlich die UK Video Music Awards für "Best Rock Video" und "Best Video of the Year" für "This Too Shall Pass (Rube Goldberg Machine Version)".

Am 16. November wird Range Rover die Rockgruppe 'OK Go' als einen von 40 Markenbotschaftern benennen, die weltweit in verschiedenen Metropolen am 'Pulse of the City' Projekt teilnehmen. Jeder dieser 'City Shaper' genießt in seiner jeweiligen Stadt einen gewissen Einfluss und vertritt interessante Standpunkte von öffentlichem Interesse. Als Kunst-, Kreativ-, Film-, Musik-, Mode- und Medienschaffende gehören sie zur Kulturszene ihrer jeweiligen Stadt - sie sind bekannt, vertreten eigene Standpunkte und schätzen den Designansatz, der hinter dem Range Rover Evoque steht.

Kontakt

Land Rover Deutschland GmbH
Am Kronberger Hang 2a
D-65824 Schwalbach / Ts.
Paul Entwistle
Pressesprecher
Tanja Weisel
Land Rover Deutschland
Laura Wood
The Brooklyn Brothers
Bobbie Gale
BIG HASSLE MEDIA

Bilder

Social Media