15 Jahre Congress Centrum Suhl

Das Congress Centrum Suhl begeht in diesem Jahr am 2. Dezember sein 15. Jubiläum
(lifePR) (Suhl, ) Seit Eröffnung am 2.12.1995 besuchten mehr als 5,5 Millionen Gäste das Haus. Das waren nicht nur Einwohner aus unserer Stadt und Umgebung, sondern auch zahlreiche Besucher und Gäste aus den benachbarten thüringer und fränkischen Städten und Gemeinden als auch aus dem gesamten Bundesgebiet.

Beeindruckende und außergewöhnliche Künstler wie Peter Maffay, Joe Cocker, Saga, Otto, Reinhard Mey, Florian Silbereisen, Clueso und viele mehr begeisterten das Publikum. Die Thüringen-Philharmonie, das MDR Sinfonieorchester und weitere Klangkörper boten hervorragende klassische Konzerte. Des Weiteren fanden 1996 die Bundesversammlung der Grünen, 1999 der Bundesparteitag der PDS, 2008 der Landesschützentag, 2008 das Halbfinale der Carnevalistischen Meisterschaft im Tanzsport und 2009 das Jubiläum der Europäischen Square Dancer statt. Selbst Suhler Vereine wie der SCC, Suhler Carneval Club e.V., haben hier Stadtgeschichte mit geschrieben. Gleich drei Fernsehsendungen werden jedes Jahr im CCS aufgezeichnet, darunter eine ARD-Livesendung.

Das Team des Congress Centrums wird dieses Jubiläum mit einem "Tag der offenen Tür" und weiteren Veranstaltungen am 12. Dezember 2010, ab 13 Uhr, gemeinsam mit seinen Besuchern, Gästen, Offiziellen und allen Interessierten begehen.

Von 13 bis 17 Uhr erwartet Sie ein "Tag der offenen Tür", an dem Sie mit einer "Pilgertour" durch das CCS (über 15 Stationen von den Künstlergarderoben über die Mitarbeiterbüros bis zum Türmchen) - das gesamte Congress Centrum erkunden können. Auf der "Pilgerkarte" wird jede besuchte Station vermerkt. Wer alle Stationen besucht hat und im "Türmchen" das Glücksrad "Suhl trifft" dreht, den erwarten attraktive Preise - unter andrem Veranstaltungsgutscheine für das CCS, Geldwertkarten und Massagegutscheine für das Ottilienbad, ein Gutschein zum kostenfreien Parken für 4 Wochen im CCS-Parkhaus u. v. a. m.

An diesem Tag der offenen Tür erwarten Sie im Großen Saal eine interessante Prä-sentation sowie eine effektvolle Licht- und Tonshow.

Die Mitarbeiter des CCS stehen an allen 15 Treffpunkten der "Pilgerkarte" gern für Fragen zur Verfügung.

Dachführungen:

außerhalb der Pilgertour gibt es die beliebten Führungen über die Dachkonstruktion des CCS. Geführt vom technischen Leiter und verantwortlichen Technikern, begeht jeweils eine kleine Gruppe von Gästen die besondere Dachkonstruktion des Hauses. Diese gibt es nur dreimal in Europa.

"Tanztee" im Saal Simson:

von 15 bis 17 Uhr findet ein Tanztee für alle tanzfreudigen Gäste, mit der Band Lollipop, im weihnachtlich geschmückten Saal Simson statt.

Bei flotter Tanzmusik und kleinen Programmteilen der Musikschule Suhl können Sie einen schönen Adventsnachmittag verleben.

Kinder-Erlebnis-Zentrum und Kuchenbasar im Atrium:

hier können alle Kinder viel erleben: Basteln, Malen und Schminken, Laserschießki-no, Aktion-, Erlebnis- sowie Experimentierstände und vieles mehr...

Verleben Sie bei Kaffee und Kuchen einen interessanten und doch auch entspann-ten Adventsnachmittag über dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum im Atrium des Hauses.

Ein Weihnachtsmärchen im Bankettsaal Kaluga:

zum Adventsnachmittag "Oh Schreck, oh Schreck, der Weihnachtsbaum ist weg" vom Puppentheater HARLEKIN, Jörg Tolksdorf, aus Schmiedefeld.

Filmvorführung im KultKeller VAMPIR:

2x mal, 13.30 und 15.30 Uhr, wird im KultKeller VAMPIR der Film "Tanz der Vampire" gezeigt. Für die gastronomische Betreuung sorgt der Betreiber der Bowlingbahn, Herr Schröder.

Hinweis:

für die bisher benannten Veranstaltungen wird kein Eintritt erhoben. Alle interessier-ten Suhler, Besucher und Gäste der Stadt Suhl sind dazu sehr herzlich eingeladen.

Geschäfte und Dienstleister im Atrium Selbst die Geschäftsinhaber und Dienstleister im Atrium haben sich an diesem Tag von 13-17 Uhr in die Jubiläumsaktivitäten mit eingebracht.

- Fahrzeugmuseum: mit einer spannenden Überraschungsaktion
- Kunstgalerie: Ausstellung "Rollendes Spielzeug"
- Italienische Mode & mehr: Modenschau aus der neuen Winterkollektion
- Gesundheitsamt der Stadt Suhl: Impfberatung für Kinder
- Friseursalon "Kopfarbeit": geöffnet für die neuesten Frisurentrends
- Bowlingbahn: kostenfreies Schnupperbowlen
- StoffArt: Workshop "STRICKEN"
- Tatoo- und Nagelstudio: mit Aktionen, speziell für Kinder

Ab19 Uhr wird im Großen Saal des Hauses die "Große Geburtstagsparty" steigen:

die "Golden Sixties" aus Erfurt, die Band, die mit dem CCS über Jahre verbunden ist, spielt die guten alten Oldies für unser tanzfreudiges Party-Publikum. Es wird ein Überraschungsgast erwartet - das Geheimnis wir erst am Veranstaltungsabend gelüftet. Die Spannung dazu steigt weiter. Der Eintritt für diese Abendveranstaltung kostet 15,15 EUR. Um Reservierung bitten wir unsere Gäste. Erleben Sie einen schönen, erlebnisreichen Party-Abend mit bekannten Melodien zum Tanzen als auch zum Zuhören.

Das Team des Congress Centrum Suhl sowie unser Caterer, das Restaurant

"Zum Aspen" Herr Ulrich Triebel, freuen sich auf Ihr Kommen.

Kontakt

CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congress GmbH
Friedrich-König-Straße 7
D-98527 Suhl
Ulf Greiser
CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congre
Veranstaltungen, Marketing, Tourismus
Marion Härter
CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congre
Social Media