"Traditionen des Schützenwesens" - Gemeinschaftspro-jekt der Städte Gotha, Suhl, Zella-Mehlis und Coburg

(lifePR) (Suhl, ) Unter der Regie der CCS GmbH entstand in Zusammenarbeit mit den touristischen Partnern und thematischen Einrichtungen der Städte Suhl, Zella-Mehlis, Gotha und Coburg die Broschüre "Schützentradition in Deutschlands Mitte".

Aus Anlass des 150-jährigen Gründungsjubiläums des Deutschen Schützenbundes in Gotha und dem 150-jährigen Jubiläum des Thüringer Schützenbundes (mit derzeitigem Sitz im Schießsportzentrum Suhl) im kommenden Jahr, werden zahlreiche Gäste, Traditions- und Schützenvereine in diesen vier Städten, im Thüringer Wald sowie in Thüringen und Bayern erwartet.

Die vorliegende Broschüre soll einen kurzen Einblick in die Handwerkstraditionen, einzigartigen musealen Einrichtungen, Historie und Gegenwart der vier Städte sowie die touristischen Angebote und Sehenswürdigkeiten geben. Damit möchten die Initiatoren zum Besuch der 4 Städte oder zur Gestaltung eines Reiseprogramms bzw. mehrtägigen Aufenthaltes in unserer Region anregen. In den kommenden Wochen und Monaten wird mit dieser Broschüre und in kooperativer Zusammenarbeit mit dem Deutschen und Thüringer Schützenbund für die anstehenden Jubiläumsveranstaltungen 2011 geworben.

Die Erstauflage von 10.000 Broschüren soll dabei vor allem zielgruppengerecht eingesetzt und versandt werden.

Kontakt

CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congress GmbH
Friedrich-König-Straße 7
D-98527 Suhl
Ulf Greiser
CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congre
Veranstaltungen, Marketing, Tourismus
Marion Härter
CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congre
Social Media