Platz 1: Carmignac Securite

Dieser Fonds hatte in der Kalenderwoche 45 die Nase vorn
(lifePR) (Weinstadt, ) Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen.

"In der Gunst der Anleger machten in der Kalenderwoche 45 drei Fonds das Rennen, die unterschiedliche Schwerpunkte abdecken. Zum einen setzen Anleger aktuell beispielsweise auf Anleihen oder auf eine Kombination aus Aktien und Rentenwerten. Zum anderen wenden sie sich auch dem Rohstoff- bzw. dem Edelmetallmarkt zu. Viele Anleger investierten indirekt in Silber bzw. Weißmetalle und zeigten damit, dass sie speziell in diesem Bereich Chancen vermuten", so Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL.

Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Die umsatzstärksten Fonds bei AVL waren in der KW 45:

1. Carmignac Securite:
investiert hauptsächlich in Anleihen oder ähnliche Wertpapiere sowie in andere auf Euro lautende Schuldtitel.
ISIN: FR0010149120

2. Stabilitas - Silber+Weissmetalle P:
investiert schwerpunktmäßig in Aktien von Gesellschaften, deren Gegenstand die Gewinnung, Verarbeitung und Vermarktung von Silber oder Weißmetallen ist.
ISIN: LU0265803667

3. Carmignac Patrimoine A:
investiert in internationale Aktien und Rentenwerte.
ISIN: FR0010135103

Kontakt

AVL Finanzvermittlung e.K.
Poststrasse 15/1
D-71384 Weinstadt
Johannes Meier
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Kunze
Fintext
Social Media