Noch freie Plätze am 4. Dezember: Kids' College der Hochschule Bremen als Angebot für Acht- bis Elfjährige

Eis selbst herstellen, Strom aus Wasserkraft erzeugen und vieles mehr
(lifePR) (Bremen, ) Das Kids' College der Hochschule Bremen, ein regelmäßiges Angebot für Kinder zwischen acht und elf Jahren, will auf ebenso spielerische wie unterhaltsame Weise wissenschaftliche Phänomene erklären und dazu beitragen, Zugangshemmnisse zu Wissenschaftsrichtungen abzubauen.

Das diesjährige Kids' College findet an zwei Tagen statt: Der 3. Dezember ist als geschlossene Veranstaltung für ausgewählte Schulen aus sozialen Brennpunkten konzipiert. Am Samstag, dem 4. Dezember 2010, besteht hingegen nach vorheriger Anmeldung für alle interessierten Kinder noch die Möglichkeit mitzumachen.

Es wird Aktionen aus den Fachrichtungen Soziale Arbeit, Politikmanagement, Freizeitwissenschaft, Nautik, Biologie und Maschinenbau geben. Die Kinder können etwas über ihr Sozial- oder Freizeitverhalten herausfinden, die Herkunft von und die Verarbeitung zu Fischstäbchen nachvollziehen, Eis selbst herstellen, Schiffe im Betrieb erleben, Interessantes über die Luft erfahren oder Strom aus Wasserkraft erzeugen. - Das vollständige Programm findet sich auf der Startseite der Hochschule Bremen unter: www.hs-bremen.de.

Das Kids' College beginnt am Samstag, dem 4. Dezember, um 14 Uhr, und endet um 17 Uhr. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Treffpunkt ist am Standort Neustadtswall 30. Die Kinder können an diesem Nachmittag an jeweils zwei Aktionen (Dauer jeweils 45 Minuten) teilnehmen, während die Eltern über eine Live-Videoübertragung ihnen über die Schulter zuschauen können.

Eine vorherige Anmeldung der Kinder zum Samstags-Kids' College ist erforderlich und ab sofort dienstags, donnerstags und freitags, jeweils von 8 bis 12 Uhr, unter der Telefonnummer: 0421-5905-2012 beim Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit e.V. der Hochschule Bremen möglich. Die Platzvergabe bei den Aktionen erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 2,- Euro erhoben.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media