25. November, 10 bis 18 Uhr: "Infobörse Ausland" im Rahmen der Akademischen Tage an der Hochschule Bremen

(lifePR) (Bremen, ) Der 25. und 26. November steht an der Hochschule Bremen ganz im Zeichen der Akademischen Tage. Wesentlicher Bestandteil ist am 25.11. die "Infobörse Ausland", die das International Office der Hochschule Bremen in Kooperation mit dem Internationalen Studiengang Tourismusmanagement (Studierende des siebten Semesters) organisiert: In der Zeit von 10 bis 18 Uhr werden Studierende aus den 39 Internationalen Studiengängen über ihre im Auslandsjahr gesammelten Erfahrungen berichten. Studierende von Partnerhochschulen in der ganzen Welt wiederum informieren über ihre Heimat-Hochschule und ihr Land. Mit einem vielfältigen Angebot an landestypischen Speisen und Getränken machen sie ihre Informationen "schmackhaft". Abgerundet wird die Veranstaltung durch Vorträge von Organisationen und Gastdozentinnen und -dozenten sowie einem musikalischen Rahmenprogramm. Im Rahmen der Ländervorträge sind Liveschaltungen zu den internationalen Partnerhochschulen und Praxispartnern vorgesehen.

Das Angebot ist zwar zunächst für die Studierenden der Hochschule Bremen konzipiert, kommt jedoch ebenso für an einem Studium an der Hochschule Bremen Interessierte in Frage.

Die Akademischen Tage der Hochschule Bremen bieten neben der "Infobörse Ausland" die Präsentation beispielhafter Lern- und Lehrkonzepte (25.11., 10:45 bis 16:30 Uhr, D-Gebäude, Raum D 127) sowie eine literarische Exkursion (25.11., 19 Uhr, Neustadtswall 30, M-Gebäude, Bibliothek). Am Freitag gibt es einen Runden Tisch zum Thema "Campuskulturen - Türkische Studierende an der Hochschule Bremen" (26.11., 10 Uhr, D-Gebäude, Raum D 203). Um 21 Uhr laden Studierende ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen zur internationalen Hochschulparty CULTURA ins Gleis 9, Bürgermeister-Smidt-Straße 15, ein.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Social Media