Akademische Tage an der Hochschule Bremen am 25. und 26. November

Themenschwerpunkte Lehre und Studium sowie Internationales
(lifePR) (Bremen, ) Am 25. und 26. November ist der Standort Werderstraße 73 Schauplatz der "Akademischen Tage an der Hochschule Bremen". Am Donnerstag (25.11.) geht es schwerpunktmäßig um beispielhafte Lern- und Lehrkonzepte die in der Zeit von 10:45 bis 16:30 Uhr von der studentischen Prodekanin der Fachhochschule Münster, Stephanie Eickelmann, der Bologna AG der Hochschule Bremen sowie den fünf Fakultäten vorgestellt werden. Zuvor stellt Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey den aktuellen Stand zur strategischen Entwicklungsplanung der Hochschule Bremen vor (ab 9 Uhr, beide Veranstaltungen im D-Gebäude, Raum D 127).

Parallel dazu stellen auf der "Infobörse Ausland" von 10 bis 18 Uhr deutsche Studierende ihre Partnerhochschulen im Ausland vor, und Studierende von Partner-Einrichtungen aus der ganzen Welt präsentieren ihr Land und ihre Hochschule (Campus Werderstraße 73, A-Gebäude). Der Tag endet am Standort Neustadtswall 30 in der Staats- und Universitätsbibliothek mit einer literarischen Exkursion: Feridun Zaimoglu liest aus dem Werk "Hinterland" (19 Uhr, M-Gebäude (Altbau)).

Der Freitag, 26. November, beginnt um 10 Uhr im Raum D 203 mit einem Runden zum Thema "Campuskulturen - Türkische Studierende an der Hochschule Bremen". Es diskutieren Studierende, Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Verantwortlichen der Hochschule Bremen für Internationales (Ende: 13 Uhr).

Am Abend (21 Uhr) laden Studierende ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen zur internationalen Hochschulparty CULTURA ins Gleis 9, Bürgermeister-Smidt-Straße 15, ein. Es gibt internationales Essen sowie Musik von Samba Radau, Five Safkan, The Bachelors und anderen.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Prof. Clemens Bonnen
Konrektor für Lehre und Studium an der Hochschule Bremen
Social Media