Winterwandern von Burg zu Burg

Im Trifelsland Natur pur genießen
Trifels im Winter (lifePR) (Landau in der Pfalz, ) Im Winter ist es ruhig im Trifelsland. Genau die richtige Zeit, um auf schönen Wanderwegen Natur pur zu genießen, die Seele baumeln zu lassen und dabei Kraft für den Alltag zu tanken. Der Wald strahlt zu dieser Jahreszeit eine tiefe Ruhe aus. Die zahlreichen Burgruinen bieten unvergleichliche Ausblicke über den Pfälzerwald, die Südliche Weinstrasse und in die Rheinebene. Wie wäre es zum Beispiel mit einer zweieinhalbstündigen Wanderung zur Reichsburg Trifels und den Schwesterruinen Anebos und Münz? Oder einer 3-Burgen-Wanderung zu den Ruinen Neuscharfeneck, Meistersel und Ramburg im romantischen Dernbachtal? Auch der Wild- und Wanderpark in Silz ist ganzjährig geöffnet, dort kann man beim Wandern Dammwild, Wildschweine und Wölfe beobachten.

Die Wandertouren sind schöne Tagesausflüge im Winter, können aber auch mit Übernachtung als Arrangement gebucht werden. 2 Übernachtungen, Wegbeschreibungen und Wanderkarte, gemütliches Abendessen und Saunagutschein kosten im Doppelzimmer 139,- € pro Person. Wanderausrüstung und Rucksackverpflegung werden empfohlen. Im Anschluss an die Wanderungen laden die Wirte im Trifelsland zu einer gemütlichen Einkehr in wohliger Wärme ein. Pfälzer Spezialitäten und Pfälzer Wein runden den Wandertag perfekt ab. In der Adventszeit laden die Weihnachtsmärkte in der Region zu einem Besuch ein.

Weitere Informationen gibt es im Büro für Tourismus Annweiler am Trifels, Messplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels, telefonisch unter 06346-2200 oder im Internet unter www.trifelsland.de.

Kontakt

Südliche Weinstrasse e.V.
An der Kreuzmühle 2
D-76829 Landau in der Pfalz
Anita Ballweber
Zentrale für Tourismus

Bilder

Social Media