Die Online Apotheke ApoVia.de verschenkt ab dem 17. November Exemplare des Reisgedichtbandes "Sturm und Tang"

(lifePR) (Stockach, ) Die Online Versandapotheke ApoVia.de testet neue Kooperationsformen. Begonnen wird mit dem Frankfurter Verlag weissbooks.w und der Buch-Geschenkaktion "Sturm und Tang". Vom 17. bis 30. November erhalten ApoVia Kunden bei einem Bestellwert ab 50 € das Geschenkbuch "Sturm und Tang" der Autoren Elsemarie Maletzke und Christian Golusda kostenlos zu ihrer Bestellung. Dazu müssen die Kunden lediglich den Gutscheincode "STURMTANG" bei ihrer Bestellung eingeben.

Diesem Pilotprojekt könnten weitere Kooperationen folgen. Die beiden Geschäftsinhaber Wolfgang Braun (ApoVia) und Anya Schutzbach (weissbooks.w) sind optimistisch und gespannt, ob dieser gewagte Mix von Pharma und Lyrik bei den Kunden ankommt.

Anya Schutzbach: "Ich freue mich sehr über die Kooperation mit Dr. Braun und seiner Versandapotheke. Meiner Meinung nach finden wir bei ApoVia die richtige Zielgruppe - und wer krank zu Hause liegt, freut sich sicherlich über ein aufmunterndes Buch, das ihn mit seinen witzigen und geistreichen Reise-Gedichten zudem entführt in die Welt, in der er gerade selbst nicht reisen kann".

Dr. Wolfgang Braun: "Diese Kooperation war ein Herzenswunsch und endlich kann ich mit unseren Kunden meine Liebe zu guten Büchern teilen".

Leseprobe aus dem Reisegedichtband "Sturm und Tang":

Ein Hund war depressiv,
weil bei ihm nichts mehr lief,
da fuhr der Hund nach Wien
zu einem Doktor hin.

Der Doktor hieß Herr Freud,
dem kläffte er sein Leid.
Doch Doktor Freud sprach: Schau,
du bist doch ein Wauwau,
und ich bin - tut mir leid -
nun mal kein Tierapeut.

Das Ende von dem Lied?
Der Hund zog Leine,
wie man sieht.
(und wurde schärfster Kritiker
der Psychoanalytiker).

© Elsemarie Maletke und Christian Golusda, Sturm und Tang
weissbooks.w, Frankfurt am Main 2010

Über weissbooks.w:

Den Verlag weissbooks.w wurde im Jahr 2008 von Anya Schutzbach und Rainer Weiss gegründet. Die ehemalige Marketing-Chefin und der einstige Programmgeschäftsführer der Suhrkamp Gruppe sind beide Geschäftsführer der Weissbooks GmbH. Zu den Schriftstellern des Verlages gehören unter anderen Artur Becker, Barbara Bongartz, Paulinde de Bok, Arezu Weitholz und Ariane Sommer. Das Programm von weissbooks.w umfasst Belletristik und erzählendes Sachbuch. Bislang wurden 27 Titel publiziert, im Rahmen des Programmes für den Herbst/Winter 2010 kommen bis Jahresende noch acht weitere hinzu. Die Website des Verlages findet man unter www.weissbooks.de .

Kontakt

ApoVia
Hauptstraße 6
D-78333 Stockach
Dr. Wolfgang Braun
Apotheker
Social Media