BEI ALLER LIEBE

Bilder und Installationen von Alexander Stern im Alten Rathaus Viechtach
Bilder und Installationen von Alexander Stern im Alten Rathaus Viechtach (lifePR) (Perlesreut, ) Kaum ist die eine hochkarätige Kunstausstellung im Alten Rathaus Viechtach abgebaut, wartet schon die nächste darauf, die Besucher zu erfreuen und zu inspirieren. Denn bereits am kommenden Freitag, den 26. November wird die Kunstausstellung "Bei aller Liebe - Bilder & Installationen von Alexander Stern" um 19 Uhr eröffnet. Alle Kunstfreunde sind herzlich zur Eröffnung eingeladen.

Der 1976 geborene Künstler Alexander Stern stellt erstmals seine Arbeiten in seiner Heimatstadt Viechtach aus. Nach zahlreichen Ausstellungsprojekten im In- und Ausland (Schweiz, Österreich, Italien, Südkorea, Niederlande) zeigt der zurzeit in Straubing lebende und mit etlichen Preisen ausgezeichnete Künstler Installationen, Zeichnungen und Malerei. Mit seinen Installationen aus Neonröhrenleuchtschrift und Objekten des Alltags geht er stets auf die jeweiligen Gegebenheiten des Ausstellungsraumes ein. Ausgangspunkt für seine Bilder sind oft Fotos aus dem Internet, die er auf Leinwand zu neuen Bildmotiven miteinander kombiniert. Durch die Schichtung und Neukombination entstehen verfremdete Kontexte, die den Betrachter nicht schockieren, sondern still und poetisch in Sterns kritische, aber humorvolle Sichtweise einführen. Parallel zur Ausstellung veranstaltet der Künstler auch Lesungen mit eigenen Texten sowie persönliche Führungen durch die Ausstellung.

Die Laudatio auf den Künstler wird Dietmar Klinger, M.A., der Vizepräsident des Kunstvereins Passau und Verlagschef des Passauer Kunstverlags "Dietmar-Klinger-Verlag" halten. Zudem fungiert Klinger auch als Autor von Presseartikeln in diversen Kunstzeitschriften.

Parallel zur Ausstellung ist im Verlag ein Katalog erschienen, der in der Ausstellung in Viechtach zu erwerben ist. Für die musikalische Unterhaltung während der Vernissage sorgt die "worldmusic fusion" mit Jochen Benkert, David Mages und Stefan Lang.

"Bei aller Liebe" läuft bis Ende Januar und ist Montag bis Donnerstag von 8 - 17 Uhr, Freitag von 8 - 12 Uhr sowie jeden 2. Sonntag im Monat von 14 - 16 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Darüber hinaus kann die Ausstellung auch während des Viechtacher Weihnachtsmarktes vom 3.-6. Dezember täglich von 14 - 17 Uhr besichtigt werden. Alexander Stern wird während der Ausstellungszeit auch zu Lesungen mit selbst verfassten Texten sowie zu persönlichen Führungen laden.

Presseservice "Tourismusmarketing Bayerischer Wald": www.Bayrischer-Wald.de und www.bayerwaldregion.de Ein Service der Werbeagentur PUTZWERBUNG, Bayern

Kontakt

Tourismus-Marketing BAYERISCHER WALD
Niederperlesreut 52
D-94157 Perlesreut
Telefon: +49 (8555) 691

Bilder

Social Media