Dreifachsieg bei der Auto Trophy 2010

Mercedes CLS und SLS AMG zu den besten Autos des Jahres gewählt
Dreifachsieg bei der Auto Trophy 2010 (lifePR) (Stuttgart, ) Die Leser der Fachzeitschrift "Auto Zeitung" haben den neuen Mercedes-Benz CLS zum besten Modell der Oberklasse gewählt. Ebenfalls den ersten Platz, und zwar schon zum zweiten Mal in Folge, errang der Mercedes-Benz SLS AMG als bester Supersportwagen. Beide erhielten die renommierte "Auto Trophy". Die hochkarätigen Auszeichnungen nahmen gestern Abend im Düsseldorfer Meilenwerk Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Chef von Mercedes-Benz Cars, und Dr. Thomas Weber, Daimler-Vorstand für Konzernforschung und Leiter Entwicklung Mercedes-Benz Cars, entgegen. Zugleich wurde die Kampagne für den Mercedes SLS AMG "Ist das noch ein Auto?" als beste Werbung des Jahres ausgezeichnet. Die Auszeichnung hierfür überreichte Andreas Fuhlisch, Geschäftsleiter Bauer Media KG, an Dr. Joachim Schmidt, Leiter Mercedes-Benz Cars Vertrieb und Marketing.

Zum 23. Mal hatte die "Auto Zeitung" aufgerufen, die besten Autos des Jahres zu wählen. 103.848 Leser haben ihre Stimme abgegeben und in der Oberklasse den neuen Mercedes-Benz CLS zum besten Auto des Jahres gekürt. Damit erhält die erst im August 2010 vorgestellte zweite Generation des viertürigen Coupés nach dem Goldenen Lenkrad bereits die zweite Topplatzierung in der Lesergunst.

Mit ihrem faszinierenden und sinnlichen Design und ihrer kultivierten Sportlichkeit profitiert die Neuauflage des CLS davon, dass Mercedes-Benz als Begründer des Segments eine ganze Generation Vorsprung hat. Alle Motoren im CLS sind neu, sie sorgen für einen Verbrauchsvorteil von bis zu 25 Prozent gegenüber den Vorgängermodellen. Ab der Markteinführung in Europa im Januar 2011 sind zwei Sechszylindermodelle verfügbar: CLS 350 CDI BlueEFFICIENCY mit 195 kW (265 PS) und CLS 350 BlueEFFICIENCY mit 225 kW (306 PS) sowie serienmäßiger ECO Start-Stopp-Funktion. Bereits im März folgt der sparsame Vierzylinder-Diesel mit 150 kW (204 PS) und im April der leistungsstarke V8 mit 300 kW (408 PS), beide Motoren sind ebenfalls serienmäßig mit der ECO Start-Stopp-Funktion ausgestattet. Zur Effizienzsteigerung trägt auch die serienmäßige elektromechanische Direktlenkung bei, die im CLS ihre Premiere feiert.

Maßstäbe setzt der neue CLS ebenso im Bereich Sicherheit. Unter anderem sind für das neue viertürige Coupé zwölf intelligente Fahrer-Assistenzsysteme verfügbar. Darüber hinaus ist der CLS als erstes Automobil der Welt auf Wunsch mit dynamischen LED High Performance-Scheinwerfern lieferbar. Diese kombinieren erstmals das bereits in Mercedes-Modellen mit Bi-Xenon-Scheinwerfern bewährte Intelligent Light System mit LED-Technologie.

Bei der Wahl zum besten Supersportwagen belegt der Mercedes-Benz SLS AMG bereits zum zweiten Mal in Folge den Spitzenplatz. Der Supersportwagen ruft mit faszinierenden Linien und markanten Flügeltüren Erinnerungen an den legen-dären 300 SL der 1950er Jahre wach. Dabei glänzt er aber nicht nur mit herausragendem, aufregendem Design, sondern auch mit exquisiter Technik. Dazu gehören Aluminium-Spaceframe-Karosserie, AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor mit Trockensumpfschmierung und einer Leistung von 420 kW (571 PS) sowie 650 Newtonmeter Drehmoment, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe in Transaxle-Anordnung und einem agilen Sportfahrwerk mit Aluminium-Doppelquerlenkerachsen. Diese einzigartige Hightech-Kombination garantiert Fahrdynamik auf höchstem Niveau.

Fahrzeuge von Mercedes-Benz spielen bei der Wahl der besten Autos ihres Jahrgangs traditionell eine gute Rolle. 2009 wurden Mercedes E-Klasse und SLS AMG mit der "Auto Trophy" geehrt, im Jahr davor durfte der Mercedes GLK diese wichtige Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart

Bilder

Social Media