Auszeichnung für die gesündesten Unternehmen Deutschlands

Verleihung des Corporate Health Award 2010
(lifePR) (München / Berlin, ) Heute Abend wird im Umweltforum Berlin der diesjährige Corporate Health Award vergeben. Mit diesem Preis werden Unternehmen ausgezeichnet, die sich in besonders vorbildlicher Weise für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter einsetzen. In diesem Jahr kann TÜV SÜD die Deutsche Telekom AG, die Deutsche Post AG und den Mittelständler Meyra Ortopedia auszeichnen.

Bei der Preisverleihung würdigt Dr. Peter Klein, Finanzvorstand der TÜV SÜD AG, die vorbildliche und herausragende Leistung der Gewinner. "Die ausgezeichneten Unternehmen haben erkannt, dass von einem ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement alle profitieren: Der Mitarbeiter, weil er gesund bleibt, und das Unternehmen, weil es gesunde und motivierte Mitarbeiter hat, die sich dadurch auch enger an das Unternehmen gebunden fühlen", so Dr. Klein. Insgesamt wurden Auszeichnungen in acht Branchen- und drei Sonderkategorien verliehen.

Der Corporate Health Award ist eine gemeinsame Initiative von Handelsblatt, TÜV SÜD Life Service und EuPD Research unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Ziel ist es, die Vorbildfunktion guten betrieblichen Gesundheitsmanagements durch diese Auszeichnung in besonderem Maße hervorheben. Prämiert werden Unternehmen, die sich nachweislich in besonders vorbildlicher Weise für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter engagieren und ein nachhaltiges Personalmanagement betreiben. Die Auswahl basiert auf einem mehrstufigen, expertengestützten Bewertungssystem.

TÜV SÜD Life Service betreut die Mitarbeiter von knapp 10.000 Unternehmen in Deutschland beim Arbeits- und Gesundheitsschutz und Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Individuelle Lösungen zum Umgang mit Stress, zur Förderung der Arbeitsmotivation, bei Suchtgefährdung sowie bei Über- oder Unterforderung sind weitere Elemente.

Im Mittelpunkt steht, Bedingungen am Arbeitsplatz zu schaffen, welche die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter schützen. "Die Mitarbeiter honorieren diesen Einsatz durch bessere Leistungsfähigkeit", so Gabriele Sommer, Geschäftsführerin der TÜV SÜD Life Service GmbH, "Kosten durch Arbeitsunfälle, einseitige Belastungen und Krankheiten können verringert werden - unsere Experten federn durch ein durchdachtes Betriebliches Gesundheitsmanagement Leistungseinbrüche wegen psychischem Stress oder Überforderung wirksam ab."

Weitere Informationen zum Corporate Health Award unter www.corporate-health-award.de.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Bettina Tillmanns
Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferentin MENSCH
Social Media