Continental Industriereifen unterstützt bildende Kunst

Kunstwerk aus Reifenschläuchen /Ausstellungseröffnung am 25. November 2010 um 19 Uhr
(lifePR) (Hannover, ) Schlauchlose Autoreifen sind der Regelfall, doch Schläuche für Reifen gibt es durchaus noch. Je nach Reifen- oder Felgenart sind sie nach wie vor unerlässlich. Gelegentlich sind Schläuche bei Urlaubern am Meer als überdimensionale Schwimmringe beliebt, seltener werden sie als Kunstobjekte eingesetzt. Genau eine solche Anwendung hat der Künstler Michael Sailstorfer gewählt. Seine Anfrage nach Unterstützung durch Continental fand Gehör - Kunst mit Reifenschläuchen kann ab dem 25. November in Hannover besichtigt werden.

Aus 30 Schläuchen mit der Dimension 12.5 - 20 hat Michael Sailstorfer (*1979 in Velden/ Vils) eine einzigartige Skulptur gemacht. Zu sehen ist dieses und weitere Kunstwerke in der kestnergesellschaft, Goseriede 11 in 30159 Hannover. In der Ausstellung des jungen deutschen Bildhauers trifft eine spektakuläre, eigens für die kestnergesellschaft produzierte Rauminstallation auf weitere Arbeiten des Künstlers. Alle Conti-Mitarbeiter mit Ihren Familien erhalten freien Eintritt zur Ausstellung bei Vorlage des Werksausweises.

Sailstorfer, den die Besucher der kestnergesellschaft bereits von Made in Germany (2007) kennen, hat zuletzt unter anderem in der Schirn Kunsthalle Frankfurt (2008) und der Kunstsammlung NRW, Düsseldorf (2010), ausgestellt. Sein Skulpturbegriff ist größer, er dehnt sich über die visuelle Wahrnehmung hinaus aus bis zu den Sinneswahrnehmungen Geruch und Gehör. Durch die künstlerische Verwandlung alltäglicher Objekte und Orte schafft Sailstorfer handfeste poetische Bilder.

Die Ausstellung wird gefördert von der Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Umwelt und Stadtgrün, vom Förderkreis der kestnergesellschaft sowie von Sparkasse Hannover, Niedersächsische Sparkassenstiftung, SEW Eurodrive, dem Land Niedersachsen, NDR Kultur sowie Continental.

Die verwendeten Schläuche kommen üblicherweise bei MPT- und LKW-Reifen zum Einsatz.

Kontakt

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
D-30165 Hannover
Ute Weiß
Continental Reifen Deutschland GmbH
Kommunication / PR Manager Industriereifen
Udo Brandes
Continental AG I Rubber Group
Leiter Presse und ÖA Nfz-Reifen
Social Media