Traumtreppen aus Thermoholz

Die ökologische Alternative, die Mensch und Umwelt schont
Die offene Wangentreppe aus besonders langlebiger Thermoesche vermittelt ein Gefühl von Transparenz und Leichtigkeit. (Foto: STREGER) (lifePR) (Krüden, ) Die Gestaltung der Wohnräume bekommt immer mehr Bedeutung. Es gibt kaum noch Einrichtungsgegenstände, die nur noch Mittel zum Zweck sind. Jedes Element beeinflusst das Gesamtambiente und sollte sich daher nicht nur optisch integrieren, sondern auch den Geschmack der Bewohner treffen. Das betrifft auch die Treppe, die verschiedene Stockwerke miteinander verbindet und dabei nicht nur funktional sein muss. Charakter bekommt sie durch die Kombination verschiedener Materialien, die Auswahl schöner Hölzer und moderner Farben. Ganz besonders elegant präsentiert sich beispielsweise eine Wangentreppe.

Die Erfolgsmarke STREGER bietet die beliebten freitragenden Holzwangentreppen in den unterschiedlichsten Ausführungen an. Individualität wird dabei groß geschrieben und so kann sich der Bauherr seine ganz persönliche Wangentreppe zusammenstellen. Eines der jüngsten Treppenkunstwerke aus dem Hause STREGER ist beispielsweise eine Wangentreppe aus Thermoesche. Das besondere an dem thermisch behandelten Holz ist die hohe Fäulnisresistenz und die Reduzierung der typischen Neigung zum Quellen, Schwinden, Schüsseln und Reißen, da der Härtegrad des Holzes erhöht wird. Die Treppe bleibt so länger in Form und erfüllt ihre Dienste über Jahre hinweg. Auf eine zusätzliche chemische Schutzschicht kann verzichtet werden, was eine wohngesunde Umgebung unterstützt. Thermoholz stellt zudem eine preisgünstige und ökologische Alternative für Tropenholz dar. Die dreifach endlackierten Stufen und Wangen sowie der Handlauf der neuen Wangentreppe sind aus dem thermisch modifizierten Holz gefertigt. Das handgearbeitete Kunstschmiedegeländer im Farbton Anthrazit stellt außerdem einen schönen Kontrast zum Massivholz dar und verleiht der Wangentreppe einen Hauch von Zeitlosigkeit. Um Transparenz und Leichtigkeit zu erzeugen, zwei Attribute, die in der heutigen Wohnwelt groß geschrieben werden und bei STREGER Berücksichtigung finden, wird die offene Version einer Wangentreppe empfohlen. Das bedeutet, dass man zwischen den Stufen hindurch sehen kann. So wird das handwerkliche Meisterstück zum Highlight des Wohnbereichs. Weitere Informationen unter www.streger.de.

Kontakt

STREGER Massivholztreppen GmbH
Hauptstraße 73
D-39615 Krüden
STREGER® Massivholztreppen GmbH

Bilder

Social Media