Verleihung des Ehrenpreises der EBG an Herrn Hannes Jaenicke am 24. November 2010 im Rahmen der IWRM Karlsruhe

Preisverleihung (lifePR) (Karlsruhe, ) Die Europäische Brunnengesellschaft e.V. (EBG) ist selbstlos tätig, verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, die in der Förderung von Wissenschaft, Forschung, Kunst und Kultur im Bereich Wasser und Brunnen sowie im Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz bestehen. Dazu gehört nicht nur die Erhaltung und Pflege bestehender Brunnen in der BRD und Europa sondern auch die Anlage neuer Brunnen und Sanierung trockener, verschütteter oder kontaminierter Brunnen in Entwicklungsländern und der aktive Einsatz bei Katastrophen in aller Welt.

Für besondere Leistungen im Zusammenhang mit den Zielen des Vereins kann die EBG einen Ehrenpreis verleihen.

Diesen Preis erhält 2010 - im Rahmen der IWRM Karlsruhe - der Schauspieler Hannes Jaenicke, der mutig und erfolgreich für die Arterhaltung der Haie und Eisbären kämpft, deren Lebensräume das Wasser aller Weltmeere und das Eis der Arktis darstellen.

Der gemeinsame Nenner für die EBG, die IWRM Karlsruhe und Hannes Jaenicke besteht im Einsatz für die Reinhaltung und die Erhaltung der Ressource Wasser.

Kontakt

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)
Festplatz 9
D-76137 Karlsruhe
Yvonne Halmich
Pressereferentin

Bilder

Social Media