Entspannung mit der Philosophie Hundertwassers

Wellness und Kunst in Bad Blumau
(lifePR) (Leipzig, ) Wellness ist derzeit sehr beliebt und die perfekte Möglichkeit, vom stressigen Alltag für eine Weile Abstand zu gewinnen. Der Künstler Friedensreich Hundertwasser überlegte sich Ähnliches bereits in den 1950er Jahren und wollte in den Städten Rückzugsorte voller Ruhe und Natur schaffen. Das Reiseportal travel24.com stellt eines dieser kleinen Paradiese vor.

Die perfekte Alternative zu einer stressigen Städtetour oder einer aktiven Wanderreise bietet für all jene, die sich vollends entspannen möchten, ein Wellnessurlaub (http://www.travel24.com/...). In der Steiermark eignet sich dazu besonders der Ort Bad Blumau. Dort hat der österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser einst eine seiner berühmten Oasen kreiert, die als Hotel und Wellnessanlage genutzt wird.

Hundertwasser war vom Wasser fasziniert und ließ sich in seinen Werken von dessen schwungvollem Lauf und der Form des Wassertropfens inspirieren. Er war ein energischer Gegner geometrischer Formen, welche die meisten Städte beherrschten, und wollte stattdessen Orte schaffen, an denen Harmonie und Ruhe eine zentrale Bedeutung haben.

Das Wellnesshotel Rogner Bad Blumau ist ganz in diesem Sinne von bunten Farben, runden Formen und begrünten Dächern geprägt. Abwechslung bietet den Besuchern, die hier nicht nur in einem Hundertwasserwerk wohnen, sondern gleichzeitig entspannen, die vielfältige Wellnesslandschaft. Die Thermalquellen können in elf Innen- und Außenbecken genossen werden und wirken sich dank ihrer heilenden Eigenschaften besonders positiv auf Muskeln und Gelenke aus. Gleichzeitig ist das Hotel umweltbewusst ausgerichtet, die Quellen werden nebenbei zum Heizen und zur Stromerzeugung genutzt.

Weitere Informationen: http://magazin.travel24.com/...

Kontakt

Unister Holding GmbH
Barfußgäßchen 11
D-04109 Leipzig
Lisa Neumann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media