4. Tag der Talente und Ideen in Mecklenburg-Vorpommern

Minister Tesch ehrt Preisträger von Schüler- und Jugendwettbewerben
(lifePR) (Erfurt, ) Zum vierten Mal findet heute auf Einladung von Kultusminister Henry Tesch der Tag Talente und Ideen in Mecklenburg-Vorpommern statt. Dieser Tag ist ausgewählten Preisträgerinnen und Preisträgern aus Mecklenburg-Vorpommern gewidmet, die im Jahr 2010 bei Landes-, Bundes- und internationalen Schüler- und Jugendwettbewerben besonders erfolgreich waren.

Minister Tesch würdigt in der Festveranstaltung, die von Preisträgern mit gestaltet wurde, insbesondere die Energie und Ausdauer der Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu ihrem Erfolg: *Wir möchten mit diesem Tag der Talente das persönliche Engagement der Schülerinnen und Schüler würdigen und zeigen, dass wir stolz auf sie sind. Und wir möchten alle motivieren, so engagiert und erfolgreich zu arbeiten!*

Eingeladen sind rund 130 Preisträgerinnen und Preisträger der folgenden Wettbewerbe:

- Bundesmathematikolympiade
- BundesUmweltWettbewerb
- Bundeswettbewerb Mathematik
- Certamen Balticum
- Chemieolympiade der Nordländer
- Deutscher Kinderpreis
- Deutscher Klimapreis
- Deutscher Lehrerpreis
- Deutscher Schulpreis
- Dieter Baacke-Preis
- Drachenboot Europameisterschaft
- eTwinning Qualitätssiegel
- Europäischer Wettbewerb
- First Lego League
- Formel 1 in der Schule
- International JuniorScienceOlympiade
- Janus Geographie bilingual
- Jugend forscht
- Jugend musiziert
- Jugend trainiert für Olympia/Paralympics
- Känguru 2010
- Kinder zum Olymp
- Labor Lernkultur
- National Geographic Wissen
- Papierbrückenwettbewerb des Landes M-V
- Physikwettbewerb
- Robert-Bosch-Stiftung *Forschungsexpedition Stadt*
- Schülerzeitungswettbewerb
- SketchUp

Der erste Tag der Talente fand auf Initiative von Kultusminister Henry Tesch im November 2007 statt.

Kontakt

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7
D-99096 Erfurt
Ruth Hollop
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M
Pressestelle
Social Media