2. Twittwoch Düsseldorf bereits nach drei Stunden ausgebucht

Noch einzelne Pressetickets für die Veranstaltung am 1.12. verfügbar
(lifePR) (Düsseldorf, ) In Partnerschaft mit dem medienforum.nrw findet der 2. Twittwoch Düsseldorf am 1.12.2010 erstmals in den Räumen der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) statt. Ab 18.30 Uhr treffen sich im Großen Sitzungssaal Social Media Nutzer - vom Profi bis zum Einsteiger -, um spannende Diskussionen zum Thema Microblogging zu verfolgen und sich über Ihre Erfahrungen auszutauschen. Innerhalb von nur drei Stunden waren alle 80 der für die Veranstaltung angebotenen Tickets vergriffen. Einzelne Pressetickets sind jedoch noch verfügbar. Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit dem angegebenen Pressekontakt in Verbindung.

Stefan Keuchel und Udo Vetter als Speaker beim 2. Twittwoch Düsseldorf

Als Speaker beim 2. Twittwoch Düsseldorf konnten die Veranstalter (Johannes Lenz und André Paetzel) nicht nur zwei exponierte Akteure der deutschen Medienszene sondern ebenso zwei besonders aktive Twitterer gewinnen. Stefan Keuchel arbeitet seit 2004 als Pressesprecher für die Google Germany GmbH. In dieser Funktion kümmert er sich um die Produktkommunikation von Google in Deutschland und twittert als @frischkopp.

Udo Vetter ist Fachanwalt für Strafrecht. Er hat seit 15 Jahren eine eigene Kanzlei in Düsseldorf. Neben seiner Arbeit betreibt er mit seinem lawblog.de eines der bekanntesten Weblogs in Deutschland. Seine Tweets tragen den Absender @udovetter.

Im Laufe des Abends werden die beiden Referenten über ihre tägliche Arbeit im und mit dem Social Web berichten und den Teilnehmenden Rede und Antwort stehen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Networking und Weiterdiskutieren.

Weitere Informationen zum Programm des 2. Düsseldorfer Twittwochs finden Sie auf http://www.medienforum.nrw.de/... und auf http://www.twittwoch.de/.

Über Twittwoch:

Der Twittwoch e. V. ist eine nicht-kommerzielle, gemeinnützige Vereinigung mit dem Ziel Unternehmen, Selbständige und Interessierte an Social Media heranzuführen, voneinander zu lernen und sich untereinander auf Augenhöhe auszutauschen. Input geben Social Media Interessierte, im Rahmen von Diskussionen, Talkrunden oder Vorträgen, über ihre Projekte, Motivation, Innovationen sowie Tipps, Tricks und Best Practices aus dem Social Web. Twittwochs werden bereits in Berlin, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt, Hannover, Köln, München, Essen und Leipzig/Dresden veranstaltet. Organisiert werden die einzelnen Twittwochs von interessierten Twitterern vor Ort- in Düsseldorf von Johannes Lenz und André Paetzel von der Agentur Grey.

Über medienforum.nrw:

Auf dem medienforum.nrw wird drei Tage über die Entwicklungen in den Bereichen TV, Film, Publishing und Digital diskutiert, das Themenspektrum reicht dabei von Regulierungsfragen über Programmformate zu Geschäfts- und Finanzierungsmodellen. Hochrangig national und international besetzte Panels sowie Keynotes präsentieren rund 3.500 Fachbesuchern bestehend aus Medienmachern und -managern, Produzenten, Journalisten und Politikern neue Impulse und Visionen. Das 23. medienforum.nrw findet vom 20 bis 22. Juni 2011 in Köln statt. Das Motto lautet "Von Medien, Macht und Menschen".

Das medienforum.nrw ist eine Veranstaltung der Landesanstalt für Medien NRW (LfM), gefördert mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen. Verantwortlich für Konzeption und Durchführung ist die LfM Nova GmbH.

Kontakt

LfM Nova GmbH
Suitbertusstr. 123
D-40223 Düsseldorf
Eva Abraham
LfM Nova GmbH
Social Media