Rechtssicherheit für Hoteliers und Verantwortliche: Seminar zur Muster-Versammlungsstättenverordnung für Hotels

(lifePR) (Berlin, ) Die Umsetzung der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättV) in den Bundesländern wirkt sich auf weite Teile der Hotelbranche aus: Jedes mittelgroße Hotel, dessen Veranstaltungsräumlichkeiten ein Fassungsvermögen für 200 Gäste übersteigt, unterliegt dieser Verordnung.

Höchste Priorität hat die Sicherheit der Hotelgäste/Besucher, die der Betreiber und damit der Hotelier zu gewährleisten hat. Der Gesetzgeber fordert hier u. a. mehr Eigenverantwortung von allen Führungskräften eines Hotels; damit steigt für diese Personengruppe zugleich das Risiko einer persönlichen Haftung.

Um grundlegende Informationen zu diesem Thema und um praktische Hilfen im Umgang mit den gesetzlichen Anforderungen geht es auf einer Kooperationsveranstaltung der DIN-Akademie mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) e. V. am 25. Januar 2011 in Berlin: Auswirkungen der MVStättV auf die Organisation des Hotelbetriebes - Aufgaben und Haftung der Führungskräfte Thematisiert werden die erhöhten Anforderungen an die Betreiber und die einschneidenden Konsequenzen für die Organisation des Hotelbetriebes insgesamt. Anhand von praktischen Beispielen und der im Seminar behandelten Checklisten können die Teilnehmer den Ist-Zustand ihres Hotels feststellen und daraus resultierende Umsetzungsschritte erarbeiten.

Das Seminar richtet sich an Hoteliers, verantwortliche Führungskräfte der Hotellerie, Hoteldirektoren, Bankettleiter und technische Leiter.

Termin und Veranstaltungsort: Di.: 25.01.2011, 09:00 bis 17:00 Uhr - Novotel, Berlin - Am Tiergarten

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie das Gesamtprogramm der DIN-Akademie, die AGBs, Preise und Anmeldemöglichkeiten stehen im Internet unter www.beuth.de/din-akademie

Kontakt

Beuth Verlag GmbH
Am DIN-Platz, Burggrafenstraße 6
D-10787 Berlin
Beuth Verlag GmbH
Fachpresse
Beuth Verlag GmbH
Bestellannahme
Social Media