Kinderbuch: Das Märchen vom netten Mädchen Sondra (Autorin aus Bad Schönborn / b. Karlsruhe)

(lifePR) (Gelnhausen, ) "Das Märchen vom netten Mädchen Sondra" im Wagner Verlag

Im Wagner Verlag erscheint "Das Märchen vom netten Mädchen Sondra" von der Autorin Natali Lanova-Prelle. In einer fantasievollen Geschichte erzählt die gebürtige Ukrainerin die Geschichte des Mädchens Sondra und die Entdeckung einer fabelhaften Welt.

Die Kinderbuchautorin Natali Lanova-Prelle legt mit "Das Märchen vom netten Mädchen Sondra" eine Märchengeschichte vor, aus der nicht nur Kinder etwas lernen können. Die Autorin vermittelt in der Geschichte über das Mädchen Sondra Werte wie Gerechtigkeit und Respekt auf märchenhafte Weise.

Die Protagonistin des Märchens, ein kleines Mädchen mit dem Namen Sondra, lebt mit ihrer Mutter in einer kleinen Stadt. Um Geld zu verdienen, verkauft das Mädchen, das von allen gemocht wird, Körbe im Hafen. Dort begegnet sie Menschen und Waren, die von weit her kommen. Dies weckt in dem kleinen Mädchen Fernweh und sie träumt davon, fremde Länder zu besuchen und fremde Menschen kennenzulernen. Eines Tages erweckt die Geschichte des Grafen Tartorski Sondras Interesse. Das Schloss des Grafen war von einem Tag auf den anderen verschwunden. An der Stelle stand plötzlich ein großer, sagenumwobener Wald, aus dem noch nie jemand zurückgekehrt sein soll. Das Mädchen macht sich von Neugier getrieben auf, das Geheimnis zu erkunden.

Auf ihrer Reise erlebt das Mädchen eine sagenhafte Welt voller Wunder, aber auch voller Gefahren. Sondra lernt viele fremde Länder und Menschen kennen. Die Vielfältigkeit der Länder stellt das Mädchen vor immer neue Herausforderungen. Eine fabelhafte Märchenwelt wird für Sondra zur Realität. In dieser Welt warten zahlreiche Prüfungen, schwierige Rätsel und neue Freunde.

Mit ihrer Geschichte "Das Märchen vom netten Mädchen Sondra" zeigt die 1975 in der Ukraine geborene Autorin Natali Lanova-Prelle, wie wichtig Werte wie Mut, Gerechtigkeit und der gegenseitige Respekt füreinander sind. In einer bildhaften Sprache und einer märchenhaften Geschichte lernen Kinder und Erwachsene von der kleinen Sondra, was es heißt, sich seinen Ängsten zu stellen und wie wichtig es ist, anderen zu helfen. Die Autorin lebt heute in Bad Schönborn in der Nähe von Karlsruhe. Sie schreibt Kinderbücher und malt die dazugehörigen Illustrationen. Darüber hinaus schreibt Natali Lanova-Prelle Drehbücher, macht Glasmosaiken und entwirft Kleider.

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter:
http://www.avv-net.de/... (HTM-Seite inklusive Stammdaten des Titels)

Website der Autorin:
www.sondra-online.de (Bildbeispiele unter www.sondra-online.de/...)

Kontakt

Wagner Verlag GmbH
Langgasse 2
D-63571 Gelnhausen

Bilder

Social Media