on3-Festival 2010: Konzertvideos, Bildmaterial und Highlights vom Musikevent

On3-Festival: Konzertbilder, Konzertvideos und Musikdownloads auf on3.de (lifePR) (München, ) München, 01. Dezember 2010 – Nie war das on3-Festival schneller ausverkauft – nach nur zwei Tagen waren dieses Jahr die Konzerttickets vergriffen. Nie in seiner achtjährigen Geschichte ging auch das Konzept, internationale Acts und bayerische Newcomer gleichberechtigt im Funkhaus zu präsentieren, besser auf: Die barfüßigen Mädchen von Tuó aus Wolfratshausen machten sich mit ihrem sympathischen Hippiefolk ebenso zum Gesprächsthema, wie die in der Szene etablierte kanadische Indierock-Band Born Ruffians. Ihr Auftritt war nicht nur für das Publikum ein frühes Highlight am Abend: „Das ist das beste Konzert, das wir je in Deutschland gespielt haben“, verkündeten sie am Ende ihres Sets im Studio 1.

Die heiß gehandelte Erlanger Synthiepop-Band Panda People überzeugte bei einem ihrer ersten großen Auftritte überhaupt – der im Rahmen des Staffelfinales der on3-startrampe stattfand – auf der gleichen Bühne, auf der später die Londoner Crystal Fighters sich und das Publikum förmlich in Ekstase spielten. Nachher sah man die beiden Bands noch miteinander ratschend und trinkend im Hof.

Der New Yorker Sänger und Songschreiber Scott Matthew, der privat als Gast das on3-Festival besuchte und das Publikum mit einem Duett mit der amerikanischen Newcomerin Little Scream überraschte, tanzte beim (und schwärmte später backstage über den) Auftritt des Augsburger Popmusikers Roman Fischer. Richard Reed Parry und Sarah Neufeld von Arcade Fire, die ebenso überraschend Little Scream bei einigen Songs unterstützten, waren so angetan von der Visual-Art-Lichtinstallation der bayerischen Künstler Martin Mayer und Quirin Empl, dass sie gleich nach ihrem Auftritt auf dem on3-Festival Kontaktinformationen austauschten.

Für viele war der junge Eichstätter mit seinen geloopten Elektro-Sound-Collagen die Überraschung eines langen Abends. Dieser endete schließlich mit einem explosiven Auftritt des Bloc-Party-Sängers Kele, der sich kurz vor der Zugabe auf hunderten von Händen durch ein Publikum tragen ließ, unter das sich längst auch andere Bands des Abends und prominente Gäste wie Tomte-Sänger Thees Uhlmann und Mehmet Scholl gemischt hatten.

Weitere Highlights von on3-Festival:

Der fesselnde Auftritt von Sizarr. Dass die Band mit ihrem smarten Elektrorock eine der Entdeckungen des Jahres ist, bestätigte sich erneut, als die drei jungen Pfälzer nach der Show von Festival-Bookern wegen möglicher Termine 2011 angesprochen wurden.

Das einzige Konzert zum Release des neuen Albums der Weilheimer Elektroniker Console!

Das on3-Festival 2010 ist zwar vorbei – aber noch nicht zu Ende: Wir haben die Konzerte der 14 Bands in Bild und Ton mitgeschnitten und machen so die vielen Highlights des on3-Festivals wiedererlebbar. Alle on3 Unplugged- und Konzertvideos, gratis Musikdownloads und on3 Konzertbilder stehen im Internet zur Verfügung.

Mehr Infos, Material, Bandporträts sowie das komplette Line-up zum on3-Festival 2010 finden Sie ebenfalls auf der Homepage von on3.

Pressekontakt:
on3 (Bayerischer Rundfunk)
Ansprechpartnerin: Sophie Dezlhofer
Rundfunkplatz 1
80335 München
Tel : 089/5900-17671
Fax: 089/5900-16000
E-Mail: sophie.dezlhofer@brnet.de

Kontakt

on3 (Bayerischer Rundfunk)
Rundfunkplatz 1
D-80335 München

Bilder

Social Media