Handball: VELUX EHF Champions League TV Update KW 48

(lifePR) (München, ) Für die deutschen Handballklubs geht es in der EHF Champions League vor der verdienten Weihnachtspause noch um wichtige Punkte für den Einzug in das Achtelfinale. Neu bei eurosport.yahoo.de: Für alle Handball-Fans gibt es unter http://de.eurosport.yahoo.com/... ab sofort einen Handball-Blog mit dem ehemaligen Weltklassehandballer Christian Schwarzer. "Blacky", wie Schwarzer auch genannt wird, war mit Deutschland Weltmeister, Europameister und Olympia-Silbermedaillengewinner. Der ehemalige Kreisläufer konnte auch auf Vereinsebene große Erfolge feiern, darunter den Gewinn der Champions League mit dem FC Barcelona.

Nach sechs Spieltagen liegen die deutschen Clubs in der Gruppe A souverän an der Tabellenspitze. Titelverteidiger THW Kiel führt die Gruppe ungeschlagen (4 Siege, 2 Remis) mit insgesamt zehn Punkten an, gefolgt von den Rhein Neckar Löwen, die acht Zähler auf dem Konto haben. Am 4. Dezember spielen die Mannheimer zuhause in der SAP-Arena gegen RK Celje (SLO) um den vierten Sieg. Die erste Begegnung konnten die Löwen auswärts mit 32:28 gewinnen. Einen wahren Handball-Leckerbissen bietet das Spitzenspiel THW Kiel - FC Barcelona (ESP) am 5. Dezember. Dabei kommt es zur Neuauflage des Endspiels aus dem vergangenen Jahr. Das erste Match der laufenden Gruppenphase zwischen den beiden Topklubs endete nach einem wahren Krimi 28:28-Unentschieden.

Der HSV Hamburg hat am siebten Spieltag wohl die schwierigste Aufgabe in Gruppe B vor sich: Am 4. Dezember treffen die Hanseaten zuhause auf den überlegenen Tabellenführer MKB Veszprém KC (HUN), die auch das erste Spiel Anfang Oktober mit 33:30 für sich entscheiden konnten. Mit sieben Punkten liegt das Team von Trainer Martin Schwalb vor dem siebten Spieltag auf dem dritten Tabellenrang.

Der vierte deutsche Starter in der Champions League, die SG Flensburg-Handewitt, belegt mit einer Bilanz von vier Siegen und zwei Niederlagen nach sechs Gruppenspieltagen den zweiten Platz in Gruppe D. Am letzten Spieltag vor der zweimonatigen Pause reisen die Flensburger zum rumänischen Meister HCM Constanta. Nach dem 29:22-Heimsieg will man nun auch auswärts einen vollen Erfolg feiern.

Eurosport überträgt alle Spiele der deutschen Teams live. Zusätzlich gibt es die Spiele der EHF Handball Champions League anschließend als Video-on-demand im Eurosport Player, dem Web-TV Angebot der Eurosport Gruppe. www.eurosportplayer.de

Eurosport TV-Sendehinweis - LIVE:

Donnerstag, 2. Dezember 2010
19:00 - 20:30 Uhr 7. Spieltag, Gruppe D: HCM Constanta (ROU) - SG Flensburg-Handewitt

Samstag, 4. Dezember 2010
15:30 - 17:00 Uhr 7. Spieltag, Gruppe A: Rhein-Neckar Löwen - RK Celje (SLO)
17:00 - 18:30 Uhr 7. Spieltag, Gruppe B: HSV Hamburg - KC Veszprém (HUN)

Sonntag, 5. Dezember 2010
17:15 - 18:45 Uhr 7. Spieltag, Gruppe A: FC Barcelona (ESP) - THW Kiel

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Stand: 01. Dezember 2010

Kontakt

EUROSPORT - A Discovery Brand
Sternstraße 5
D-80538 München
Heike Gruner
Eurosport Presse
Social Media