Süße Botschaft zum Nikolaus - Schokoladenmuseumam Montag geöffnet

(lifePR) (Köln, ) Zum Nikolaus-Tag gibt es eine süße Nachricht aus dem Schokoladenmuseum in Köln.

Obwohl der Nikolaus-Tag in diesem Jahr auf einen Montag fällt, ist das Museum, wie an allen Montagen im Dezember und am 3. Januar 2011, geöffnet.

Am 6. Dezember 2010 werden alle Besucher mit einer Lindt- Schokoladenfigur am Eingang begrüßt.

Anschließend wartet neben der Erlebnisreise durch die 3000-jährige Geschichte der Schokolade die Weihnachtsausstellung "Der Besuch der 1.000 Weihnachtsmänner!" auf die Gäste des Museums. Anhand von zahlreichen Schokoladenfiguren, erzählt die Ausstellung die Geschichte von Nikolaus, Weihnachtsmann und Väterchen Frost.

Die Chocolatiers des Museums haben alle Figuren in Handarbeit hergestellt und dabei ausschließlich historischen Schokoladenformen des Lemgoer Sammlers Michael Lothar Wolf verwendet. Diese Formen sind zum Teil über 100 Jahre alt und wertvolle Raritäten.

Vor der Tür des Museum rundet der Mittelalter Weihnachtsmarkt den Besuch im Rheinauhafen ab. Dort bestimmen zu Nikolaus Bräuche des Abendlandes und des Christentums das Kulturprogramm.

Kontakt

Schokoladenmuseum Köln GmbH
Am Schokoladenmuseum 1a
D-50678 Köln
Klaus H. Schopen
Marketing & Kommunikation
Schokoladenmuseum Köln GmbH
Social Media