15. Weintreff - Die Besten aus dem Remstal

Kartenvorverkauf für den 15. Weintreff am 5. und 6. Februar 2011 in der Alten Kelter in Fellbach startet in Kürze
Weintreff Titel 2011 (lifePR) (Weinstadt, ) Alljährlich findet im Februar das Stelldichein von namhaften Weingütern und Genossenschaften aus dem Remstal in der Alten Kelter in Fellbach bei Stuttgart statt. Mit 42 Wengertern aus dem Remstal und 11 aus Stuttgart und Esslingen, warten rund 300 Weine darauf, in stilvollem Ambiente entdeckt zu werden. Auch in diesem Jahr präsentieren sich wieder eine Vielzahl edler Tropfen, vielfach national und international hoch prämiert, die um die Gunst des interessierten Publikums wetteifern und eine spannende Reise durch die Vielfalt der Rebsorten, Weinlagen und Stilrichtungen darbieten.

Mit Dr. Jürgen Dietrich, dem diesjährigen Experten aus der Welt des Weins, besteht die Möglichkeit an jeweils vier kommentierten Weinproben pro Tag teilzunehmen, ins Thema hineinzuschnuppern und den Erfahrungsschatz zu erweitern. Es gilt Interessantes zu Weinbergen, Wengertern und Weinen zu hören, Meinungen auszutauschen und natürlich zu Schmecken!

Die Eintrittskarten für den 15. Weintreff, die für Weinfreunde auch eine schöne Geschenkidee unter dem Weihnachtsbaum abgeben könnten, sind ab 13. Dezember zum Vorverkaufspreis von 17,- und 25,- Euro (Tageskarte/ Wochenende) bei der Tourist-Information im Endersbacher Bahnhof, beim i-Punkt in Stuttgart sowie bei allen Rathäusern, Stadtinfos und bei den teilnehmenden Weingütern erhältlich.

An der Tageskasse kosten die Karten 19,- und 27,- Euro. Im Eintrittspreis ist die Verkostung der Weine sowie die Teilnahme an den kommentierten Weinproben enthalten.

Sämtliche Informationen und Prospekte sind ab sofort auch im Internet unter http://www.remstal-route.de/ verfügbar.

Gästen, die an diesem Wochenende im Remstal übernachten wollen, steht zusätzlich ein Pauschalarrangement ab einem Preis von 145,- Euro pro Person zur Verfügung. Weitere Informationen dazu gibt es im Internet unter http://www.remstal-route.de/... oder direkt beim Tourismus-verein Remstal-Route e.V.

Kontakt

Tourismusverein Remstal-Route e.V.
Bahnhofstraße 21
D-71384 Weinstadt
Hubert Falkenberger
Geschäftsführer
Ulrike Gruber
Tourismusverein Remstal-Route e.V.
Assistentin

Bilder

Social Media