China-Aktivitäten der Hochschule Bremen beeindrucken Bremer Wirtschaft

Präsentation im Haus der Wissenschaft
(lifePR) (Bremen, ) Der China-Fokus der Hochschule Bremen stößt auf offene Ohren bei der Bremer Wirtschaft. Das zeigte sich deutlich bei der Expo-Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Bremen und der Hochschule Bremen am 1. Dezember. Im Haus der Wissenschaft präsentierte die Hochschule dem zahlreich erschienenen Publikum einen Ausschnitt ihrer insgesamt 82 Veranstaltungen und Aktionen auf dem Bremen-Stand auf der diesjährigen Expo in Shanghai. Die anwesenden Unternehmensvertreter beeindruckte vor allem die Vielfalt der Bereiche - wie Architektur, Angewandte Medien, Interaktive Ausstellungen, Interkulturalität und Management -, in denen über China geforscht oder mit chinesischen Partnern kooperiert wird. Die Professoren und Forscher der Hochschule gaben neben den Inhalten insbesondere auch ihre persönlichen Eindrücke über die überwiegend chinesischen Besucher und Partner wieder. Diese seien insgesamt sehr offen und diskutierfreudig gewesen - eine gute Voraussetzung für weitere Kooperationen in der Wissenschaft und mit der Wirtschaft.

Die Reaktionen des Expo-Publikums machten auch deutlich, wie aufschlussreich das Kennenlernen der chinesischen Perspektive zu den unterschiedlichen Themen ist. Besonders anschaulich wurde das bei einem kleinen Ausschnitt des interkulturellen Trainings. Wo die chinesischen Expo-Besucher auf einem Vexierbild zunächst eine "Langnase" erkannten, sah das Bremer Publikum als Erstes ein Frauengesicht. Die gezielten Fragen der Besucher in Shanghai gaben außerdem Hinweise auf den weiteren Forschungsbedarf in den jeweiligen Bereichen. Dermaßen motiviert baut die Hochschule Bremen ihre China-Kompetenz jetzt noch verstärkt aus - und profitiert dabei nicht zuletzt von der im Rahmen der Expo-Aktivitäten entfachten Aufbruchstimmung gen Osten. Die vielfältigen und gezielten Lehr-, Forschungs-, Beratungs- und Trainingsaktivitäten sollen vor allem der Bremer Region zu Gute kommen.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Social Media