Berufskunde mal anders: "Schüler fragen - Azubis antworten" im BiZ Potsdam

(lifePR) (Potsdam, ) Eine berufskundliche Veranstaltung der besonderen Art findet am 9. Dezember um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Potsdam statt:

An insgesamt neun Stationen haben Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, mit Auszubildenden verschiedener Berufsrichtungen ins persönliche Gespräch zu kommen. Hier können sie ihre Fragen direkt an Jugendliche stellen, die die Ausbildungen bereits absolvieren und Hürden wie Einstellungstest und Vorstellungsgespräch erfolgreich gemeistert haben.

Auszubildende dieser Berufe und dieser Firmen sind vor Ort:
- Scania Deutschland GmbH:

Automobilkaufmann/ frau, Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Nutzfahrzeugtechnik
- Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH:

Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Nutzfahrzeugtechnik, Industriemechaniker/in,

Verfahrensmechaniker/in - Beschichtungstechnik
- relexa Schlosshotel Cecilienhof:

Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin
- Stendaler Landbäckerei GmbH:

Fachverkäufer/in Lebensmittelhandwerk (Bäckerei), Bäcker/in
- NdB Elektrotechnik GmbH:

Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik
- Agentur für Arbeit:

Fachangestellte/r für Arbeitsförderung, Fachinformatiker/in für Systemintegration
- atmospHAIR:

Friseur/in
- ENDRES Kraftfahrzeuge GmbH & Co KG:

Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Nutzfahrzeugtechnik, Bürokaufmann/-frau
- ÜAZ Werder

Maler/in und Lackierer/in, Gärtner/in - Garten- und Landschaftsbau

Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Potsdam im Horstweg 102-108 (Straßenbahnhaltestelle Waldstraße/ Horstweg) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Voranmeldungen sind erforderlich - sie können per Mail (potsdam.biz@arbeitsagentur) oder telefonisch (Rufnummer +49 (331) 880 2149) vorge-nommen werden.

Kontakt

Bundesagentur für Arbeit
Regensburger Straße 104
D-90478 Nürnberg
Andreas Horst
Agentur für Arbeit Potsdam
Büro der Geschäftsführung
Social Media