Wladimir Klitschko gegen Dereck Chisora: Öffentliches Training in der Mercedes-Benz Niederlassung in Heidelberg

Boxkampf am 11. Dezember 2010 in der SAP Arena in Mannheim
(lifePR) (Stuttgart, ) .
- Pressetraining in der Mercedes-Benz Niederlassung in Heidelberg
- Freier Eintritt für Interessierte beim Pressetraining am 8. Dezember 2010 ab 11:30 Uhr
- Live Bericht auf Facebook-Seite der Niederlassung

Am 11. Dezember 2010 ist es endlich wieder soweit: Box-Weltmeister und Laureus Friend & Ambassador Wladimir Klitschko kehrt in den Ring zurück. In der SAP-Arena in Mannheim heißt es "Ring frei!" gegen den Briten Dereck Chisora. Mercedes-Benz stellt als Automobilpartner für diesen Boxabend einen exklusiven Fahrservice mit S-Klasse Limousinen sowie Vianos bereit, der die geladenen Gäste direkt zum Veranstaltungsort bringt.

Der Brite Dereck Chisora ist 26 Jahre alt, amtierender britischer Meister und Commonwealth-Champion und in bisher 14 Profikämpfen ungeschlagen. Neunmal gewann er vorzeitig.

Für Wladimir Klitschko ist es bereits der 59. Profikampf. Sein Kampfrekord steht bei beeindruckenden 55 Siegen (49 K.O.s) und nur drei Niederlagen. "An Mannheim habe ich sehr gute Erinnerungen, hier begann meine zweite Karriere, als ich 2006 den WBO-Titel gegen Chris Byrd gewann. Ich werde alles tun, um meinen vierten Sieg in Mannheim zu holen", sagt Wladimir Klitschko.

Bereits am 08. Dezember präsentieren sich beide Boxer in einem öffentlichen Training und für anschließende Interviews in der Mercedes-Benz Niederlassung in Heidelberg/Rohrbach-Süd, Haberstraße 26. "Unser Verkaufshaus wird in Heidelberg komplett ausgeräumt und ein Original Boxring wird aufgebaut. Somit haben unsere Kunden und Interessenten die Chance Klitschko und Chisora hautnah zu erleben", sagt Hans-Peter Immel, Direktor der Mercedes-Benz Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau. "Einlass ist am 8. Dezember ab 11:30 Uhr und der Eintritt ist für alle Interessierten frei. Wir freuen uns auf alle Besucher", sagt Immel weiter.

Unter http://www.facebook.com/... erhalten Facebook-Benutzer die aktuellsten Information und Bilder vom Pressetraining.
Social Media