Mac Life sucht die App-Innovation 2010

Wettbewerb für App-Entwickler: 20.000 Euro Werbewert zu gewinnen
Banner App Contest (lifePR) (Kiel, ) App-Entwickler bekommen mit einem Wettbewerb der Mac Life die Chance, Ihre App wirklich berühmt zu machen. Eine Jury aus Entwicklern, Mobile-Marketing-Experten und Pressevertretern sucht die besten iPhone-Programme aus dem deutschsprachigen Raum und bewertet dabei den Innovations-Charakter genauso wie die technische Umsetzung der Apps. Als erster Preis winkt dabei das madvertise App-KatAPPult im Wert von 10.000 Euro. Als Entwickler erhält man durch das KatAPPult die Garantie, mit seiner App innerhalb kürzester Zeit in die Top-25 des App Store aufzusteigen und dadurch Download-Zahlen um ein Vielfaches zu erhöhen.

Die Preise

1. Preis: 1x madvertise App-KatAPPult im Wert von 10.000 Euro + eine Werbeanzeige in der AppStoreBIBEL in 2011 im Wert von 4.800 Euro

2. Preis: Eine Werbeanzeige in einer Ausgabe der AppStoreBIBEL von falkemedia in 2011 im Wert von 4.800 Euro

3. Preis: Eine Werbeanzeige in einer Ausgabe der AppStoreBIBEL von falkemedia in 2011 im Wert von 2.700 Euro

So machen Sie mit

Senden Sie ein APPstract, in dem Sie Ihre App vorstellen, bis zum 31. Dezember 2010 an appcontest@maclife.de. Die Gestaltung und Art des APPstract bleibt den Teilnehmern überlassen. Informationen sollten allerdings übersichtlich gehalten und in gängigen Formaten (PDF, DOC etc.) eingesendet werden.

Die Teilnahmebedingungen

1. Die App muss sich bereits im App Store befinden und im Jahr 2010 eingereicht worden sein.
2. Hinter der App muss eine Entwicklerschmiede aus dem deutschsprachigen Raum stehen.

Die Jury

Carsten Frien | CEO Madvertise
Frien ist Gründer und Vorsitzender von madvertise und in dieser Position speziell für die Bereiche Produkt und Technologie verantwortlich. http://madvertise.de

Kassian Alexander Goukassian | CEO falkemedia
Kassian Alexander Goukassian ist Gründer der Mac Life und des Verlags falkemedia, der mittlerweile auch erfolgreich mit iPad-Magazinen im App Store vertreten ist. www.falkemedia.de

Jürgen Schweizer | Founder Cultured Code
Jürgen Schweizer ist verantwortlich für die Getting-Things-Done-Software Things, deren Mobil-Varianten zu den erfolgreichsten deutschen iPhone- und iPad-Apps gehören.
http://culturedcode.com/...

Kontakt

falkemedia GmbH & Co. KG
An der Halle 400-1
D-24143 Kiel
Heiko Bichel

Bilder

Social Media