Änderungen beim SC Verkehr

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Wegen verstärkter Nachfrage auf der Stadtbahnlinie 1 beim Zubringerverkehr zu den Heimspielen des SC Freiburg verstärkt die Freiburger Verkehrs AG (VAG) das Angebot auf der Stadtbahnlinie 1 ab der Paduaallee erheblich. Neben den Linienfahrzeugen werden Verstärkerfahrten angeboten, so dass von der Paduaallee alle 5 Minuten ein Fahrzeug Richtung Römerhof fährt.

Das badenova Stadion kann somit von folgenden P+R-Plätzen aus mit der Stadtbahn erreicht werden:

Moosweiher: Linienfahrzeuge der Linie 1: alle 10 Minuten

Paduaallee: Linienfahrzeuge Linie 1 sowie Sonderwagen: alle 5 Minuten

Bissierstraße: Linienfahrzeuge Linie 3: alle 10 Minuten sowie alle 15 Minuten zusätzliche Verstärkerfahrten. Umstieg auf die Linie 1 am Runzmattenweg oder am Technischen Rathaus. Wer die bei SC Spielen erweiterten P+R-Angebote zum Beispiel am Berufsschulzentrum nutzt, der geht am besten direkt zur Haltestelle Runzmattenweg oder Technisches Rathaus.

Kontakt

Freiburger Verkehrs AG
Besançonallee 99
D-79111 Freiburg im Breisgau
Andreas Hildebrandt
Öffentlichkeitsarbeit
Social Media