Geplantes EU - Projekt " Wiederaufbau Gesellschaftshaus Magdeburg - Herrenkrug 2014 " nun in Händen des Magdeburger Büros Steinblock architekten

(lifePR) (Magdeburg, ) Mit Wirkung vom 08. Dezember 2010 wird dieses ehrgeizige Prestigeprojekt des künftigen Bauherrn European Lenne' Society Ltd. i. G. durch das Magdeburger Architekturbüro Steinblock architekten betreut. Damit wird es keine weitere Zusammenarbeit mit dem Münsteraner Büro der Architektin Frau Dörte Schulze Höckelmann bei diesem Bauvorhaben anläßlich des 225. Geburtstages des europäischen Gartenkünstlers und Städteplaners Peter Joseph Lenne' am 29. September 2014 in der Landeshauptstadt Magdeburg von Sachsen - Anhalt mehr geben.

Bis zur feierlichen Gründung der European Lenne' Society ( E. L. S. ) Ltd. am 145. Todestag von Lenne' am 23. Januar ab 12.00 Uhr im Herrenkrug - Parkhotel von Magdeburg will dieses in der Baudenkmalpflege auch tätige Architektenbüro der E. L. S. Ltd. i. G. eine erste Kostenschätzung für den Wiederaufbau vorlegen. Angestrebt wird eine EU - Förderung von 75 % der Baukosten. Man ist zuversichtlich,bereits nach anderthalbjähriger Bauzeit dieses unverzichtbare Bezugsobjekt als gepflegtes Ballhaus, als erlebnisgastronomisches neues Markenzeichen und als Erinnerungsstätte für das Wirken von Lenne' in Europa anbieten zu können. Als Folge wird auch eine neue Lösung des ruhenden Verkehrs am vorgelagerten Rondell erforderlich und hier muß die Stadtverwaltung Magdeburg parallel dazu Ideen entwickeln. Vorgeschlagen wird durch E. L. S. Ltd. i. G., den ruhenden Verkehr südwestlich in einem mehrgeschossigen Parkhaus, nicht höher als die vorhandene Altbaumsubstanz des Parkes auf einer vorhandenen ruhenden Verkehrsfläche errichtet, unterzubringen. Damit würde dieser Herrenkrug - Hotelkompex wieder alten Glanz bekommen und sich die Landeshauptstadt auch über gepflegte Gesellschaftsbälle endlich wieder als Ort niveauvoller Gastlichkeit im Städteviereck Hannover, Hamburg, Berlin und Leipzig empfehlen. Schirmherr dieses geplanten EU - Projektes soll Bundespräsident Dr. Christian Wulff werden, wozu es seit dem 22. November 2010 eine offizielle Anfrage im Bundespräsidialamt in Berlin gibt.

Davor soll der Vizekanzler und Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle zusammen mit Vertretern des diplomatischen Corps dem Festakt der Gründung der European Lenne' Society Ltd. am 23. Januar 2011 im Herrenkrug - Parkhotel Magdeburg beiwohnen. Dr. Westerwelle soll dann als Schirmherr fungieren und hierzu liegt dem Auswärtigen Amt seit 05. Dezember 2010 eine offizielle Anfrage vor. Unterstützung erwartet E. L. S. Ltd. i. G. auch von der Magdeburger Staatskanzlei und nicht zuletzt von der FDP - Fraktion des Landtages von Sachsen - Anhalt.

European Lenne' Society Ltd. I. G. wird künftig unter der Mailadresse : lenne-society.com bzw. www.lenne-society.com kontaktierbar sein.

Kontakt

E. L. S. Ltd. i. G.
Coswiger Straße 2
D-39114 Magdeburg
Volker A. W. Wittich
Präsidium
Pressesprecher
Social Media