Lyrikband: ZWISCHENSTOPP - Nächster Halt: „Mittelalter“ (Autorin aus Nienburg/Weser - Niedersachsen)

(lifePR) (Gelnhausen, ) "Zwischenstopp - Nächster Halt: 'Mittelalter '" von Nicole Birmes im Wagner Verlag erschienen

In ihrem neuen Buch erklärt Nicole Birmes, warum die Lebensmitte nicht automatisch eine Midlife-Crisis sein muss. Das "Mittelalter" bietet die Gelegenheit, zurückzublicken und gleichzeitig nach vorne zu schauen.

Wenn Nicole Birmes in ihrer neuesten Veröffentlichung "Zwischenstopp - Nächster Halt: 'Mittelalter'", die kürzlich im Wagner Verlag erschienen ist, von "Halbzeit des Lebens" spricht, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass dieser Lebensabschnitt mit einer Krise verbunden ist. Die Autorin sieht diese Lebensphase eher als eine gute Gelegenheit zur Standortbestimmung.

Birmes, selbst Jahrgang 1970, weist in ihrem Buch darauf hin, dass es im Leben kaum bessere Zeitpunkte gibt, sich über bereits Erreichtes und das eigene Standing klar zu werden. Da Menschen, die sich im sogenannten "Mittelalter" befinden, in der Regel schon so einiges erlebt haben, bleibt wenig Zeit, daraus eine Krise zu machen. Birmes zeigt darüber hinaus die Vorteile auf, die dieses Lebensalter bietet: Man hat das halbe Leben noch vor sich, ist aber so erfahren, mehr Anspruch auf die eigenen Bedürfnisse zu haben. Dabei verschweigt die Autorin keineswegs, dass es die sogenannten Krisenmomente gibt. Veränderungen finden statt. Äußerlich wie auch innerlich. Vieles wird bei der Verarbeitung des bisherigen Lebens hinterfragt und schlagartig geändert. Dass jede Krise auch eine Chance bietet, gehört zu den Hauptaussagen der Autorin.

Die Autorin von "Zwischenstopp - Nächster Halt: 'Mittelalter'", Nicole Birmes, wurde 1970 geboren. Wie jeder andere auch wurde sie von zahlreichen Themen des Lebens geprägt. Zu ihren großen Leidenschaften zählt seit jeher, herauszufinden, wie die Menschen denken und fühlen. Das schließt sie selbst mit ein. Durch ihre vielen persönlichen Erfahrungen, sowohl im In- wie auch im Ausland, hat Birmes erfahren, dass sich die Probleme der Menschen in vielen Lebensabschnitten gleichen. Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten und einer Logik integriert sie diese Erkenntnisse in ihr eigenes Leben. Ihre Erkenntnisse über das Leben teilt die Autorin in Form von Gedichten, Songs oder Romanen mit ihren Mitmenschen. Ihre aktuelle Veröffentlichung richtet sich dabei vor allem an Menschen in der Mitte ihres Lebens, kann aber auch für alle anderen ein wichtiger Ratgeber sein.

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter:
http://www.buecherkosmos.de/... (HTM-Seite inklusive Stammdaten des Titels)

Weiterer Lyrikband der Autorin im Wagner Verlag:

Lebensfäden - Das Leben ist bunt und nicht perfekt
http://www.wagner-verlag.de/...

Kontakt

Wagner Verlag GmbH
Langgasse 2
D-63571 Gelnhausen

Bilder

Social Media