CD "Migräne bei Erwachsenen in Frage und Antwort"

Kostenloser Service der MigräneLiga e.V. Deutschland und der DAK
CD (lifePR) (Ginsheim-Gustavsburg, ) Mindestens acht Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Migräne, doch der Wissensstand über die neurologische Erkrankung ist auch heute noch erschreckend gering. Das will die MigräneLiga e.V. Deutschland, eine gemeinnützige Patientenorganisation, mit ihrer neuesten Initiative jetzt ändern! Gemeinsam mit der DAK hat sie die CD "Migräne bei Erwachsenen in Frage und Antwort" herausgegeben. Das Beste daran: Die CD wird Betroffenen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Handelt es sich bei meinen Schmerzen um Migräne oder sind es "nur" Spannungskopfschmerzen? - Wann ist eine apparative Diagnostik sinnvoll? - Wie behandelt man die Übelkeit bei Migräne? - Wie häufig sind Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen? - Welche nichtmedikamentösen Verfahren sind Erfolg versprechend? - Gibt es in meiner Nähe eine Kopfschmerzambulanz? - Wo finde ich eine Selbsthilfegruppe?

Diese und weitere 100 Fragen beantwortet die neue CD "Migräne bei Erwachsenen in Frage und Antwort", gut verständlich und übersichtlich gegliedert in 11 Kapitel wie etwa Ursachen, Diagnose, Therapien oder Medikamente.

Das renommierte Autorenteam mit den beiden Kopfschmerzexperten Prof. Stefan Evers, Universität Münster, und Dr. Astrid Gendolla, Fachärztin für Neurologie in Essen, haben alle wichtigen Fragen zum Thema Migräne nach dem neuesten Wissensstand beantwortet. Ein Serviceteil mit vielen Tipps und Adressen runden die Informationen ab.

Die CD kann kostenlos bei der MigräneLiga e.V. Deutschland angefordert werden. Bitte einen frankierten Rückumschlag mit 1,45 € Porto beilegen.

Kontakt

MigräneLiga e. V. Deutschland
Unter der Ruth 9
D-65462 Ginsheim-Gustavsburg
Gabriela Döring-Glas
DÖRING-WERBUNG
Pressekontakt

Bilder

Social Media