Weihnachts-Variationen

SA 25.12.10 | 16.00 Uhr | Konzerthaus Berlin, Großer Saal
(lifePR) (Berlin, ) Dieses Konzert ist ein wahrer Berlin-Klassiker zur Weihnachtszeit. Der seit 1984 amtierende Konzerthaus-Organist Joachim Dalitz präsentiert am ersten Weihnachtstag wieder ein festliches Solo-Programm - mit einem großen Bach-Paket. Sein Lieblingskomponist sei ohnehin »ein Muss für jeden Organisten«, verriet er in einem Interview. Daher erklingen gleich mehrere Werke von Johann Sebastian Bach. Den Anfang macht die berühmte Toccata und Fuge d-Moll BWV 565. Dann geht es, passend zur Jahreszeit, mit drei Choralbearbeitungen aus dem »Orgelbüchlein« weiter, gefolgt von den kanonischen Veränderungen über das altbekannte Weihnachtslied »Vom Himmel hoch, da komm ich her« BWV 769. Bachs Musik sei »geistig komponiert«, schwärmt Dalitz: »Die Musik ist einfach da. Es ist unglaublich.«

Die Jehmlichorgel im Konzerthaus lobt Dalitz in höchsten Tönen: »Wir haben scharfe Register, ganz prägnante. Und sehr weiche. Besonders am Schwellwerk, am 4. Manual - das ist das Romantische an diesem Instrument. Da haben wir zarte und schwebende Klänge. Wenn man alles zusammen nimmt, kann man damit eine gewaltige Orgel spielen.« Zum Einsatz kommen können diese Farben in Max Regers Fantasie »Weihnachten« aus den Orgelstücken op. 145 (1915/16) sowie in Marcel Duprés ebenso virtuosen wie französisch-pittoresken Variations sur un Noël op. 20 (1923).

Als Leckerbissen wird es eine köstliche Mozartkugel gereicht: das Andante F-Dur KV 616. Ursprünglich entstand es für die im 18. Jahrhundert so beliebten mechanischen Orgelwalzen. Den einen oder anderen Zuhörer mag die glockenartige Musik an spielende Kinder unterm Weihnachts-baum erinnern, an fröhliche Tage. Mozart trug diese Komposition erst im Todesjahr 1791 in sein Werkverzeichnis ein - als »Andante für eine Walze in einer kleinen Orgel«.

Weihnachtliche Orgelmusik

Joachim Dalitz Orgel

Johann Sebastian Bach Toccata und Fuge d-Moll BWV 565
Johann Sebastian Bach Drei Choralbearbeitungen zum Weihnachtsfest aus dem »Orgelbüchlein«
Johann Sebastian Bach »Einige kanonische Veränderungen über das Weihnachtslied Vom Himmel hoch, da komm ich her« BWV 769
Wolfgang Amadeus Mozart Andante »für eine Waltze in eine kleine Orgel« F-Dur KV 616
Max Reger »Weihnachten« für Orgel op. 145 Nr. 3
Marcel Dupré Variations sur un Noël op. 20

Kontakt

Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt
D-10117 Berlin
Sabine Herbold
Assistenz Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Birkelbach
Konzerthaus Berlin
Leiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media