Booknuts.de sucht junge Talente

Tintenklecks - Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche
(lifePR) (Bingen, ) Auf der Lese- und Schmökerplattform Booknuts.de findet vom 14. Dezember bis 28. Februar der Schreibwettbewerb "Tintenklecks" statt. Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren können dort zum Thema "Wintergeschichten" selbstverfasste Kurzgeschichten oder Erlebnisberichte einstellen. Der Wettbewerb findet in zwei Altersgruppen (von acht bis elf und von zwölf bis 15 Jahren) statt und endet am 28. Februar 2011 um 17 Uhr. Die Bewertung der Geschichten erfolgt durch die Nutzer der Plattform. Zu gewinnen gibt es pro Altersgruppe sieben Gutscheine, die bei dem Online-Versandhaus Amazon eingelöst werden können.

Mit dem Wettbewerb sollen Kinder und Jugendliche wieder mehr zum Schreiben, aber auch zum Lesen bewegt werden. In dieser neuen, zeitgemäßen Form möchte Booknuts seine kleinen und jugendlichen Nutzer dafür begeistern, sich mit sich und der Welt auseinanderzusetzen, ihre Gedanken und Geschichten aufzuschreiben und dann kostenlos online zu veröffentlichen. Durch den Wettbewerb erfahren die Jungautoren zudem, wie ihre Geschichten bei den Lesern ankommen. Zudem erhalten sie einen Anreiz weiter zu schreiben, zu lesen oder auch selbst zu bewerten. Und sie können so andere Leser für das Schreiben begeistern. Dabei ist die Teilnahme für die Kinder und Jugendlichen absolut kostenlos.

Das Unternehmen Booknuts Ltd., Bingen am Rhein, startete seinen Internetdienst www.booknuts.de im November 2010. Booknuts ist ein Mitmachportal, dass Lesern und Schreibern jeden Alters die Möglichkeit bietet eigene Beiträge oder Artikel kostenlos zu veröffentlichen. Lediglich Firmen zahlen ab dem Jahr 2011 eine Einstellgebühr. Booknuts möchte zum einen zum Schreiben ermuntern und zum anderen als eine Weitergabeplattform für jegliche Art "lesbarer" Artikel fungieren.

Kontakt

Booknuts Ltd. (in Umbenennung Execon Ltd) Niederlassung Deutschland
Dr. Gebauer Str. 62
D-55411 Bingen
Marcus Gerbershagen
CEO
Social Media