Struktur von der European Lenne' Society ( E. L . S. ) Ltd. nimmt Gestalt an

Präsidium und Kuratorium mit internationaler Besetzung aus den Ländern Europas, wo Lenne' Studien trieb und tätig war
(lifePR) (Magdeburg, ) Seit dem 06. Dezember 2010 ist der Initiator für diese zum 145. Todestag von Lenne' am 23. Januar 2011 zu gründende Europäische Lenne' Gesellschaft mit künftigen europäischen Sitz in Magdeburg im Herrenkrug - Park im noch zu rekonstruierenden Gesellschaftshauskomplex verstärkt bemüht, dieser Gesellschaft eine klare Struktur zu geben. Nach Wittich's Vorstellungen steht dieser E. L. S. Ltd. ein Präsidium mit 6 Ländervertretern aus den europäischen Staaten England, Frankreich, Polen, Italien, Österreich und Deutschland vor. Dazu gibt es ein Kuratorium in gleicher Ländervertretung.

Sehr enge Kontakte soll es zu Europa Nostra nach Den Haag bzw. Brüssel, zur Royal Horticultural Society nach London, zur Europa - Universität Viadrina nach Frankfurt/ Oder, zur Kulturstiftung DessauWörlitz und anderen Stiftungen wie der Kulturstiftung des Bundes, DSD, nach Warschau zum National Heritage Board of Poland, zum Bundesdenkmalamt von Österreich in der Wiener Hofburg und anderen am Erhalt der Lenne'schen Gartenkunst in Europa interessierten zuständigen Institutionen geben. Diese europaweite Zusammenarbeit soll auf der 1981 von ICOMOS/ IFLA verabschiedeten Charta von Florenz als Charta für lebende Denkmale erfolgen.

Bereits zur Gesellschaftsgründung am 23. Januar 2011 wird im Telemann - Saal des Herrenkrug - Parkhotels die neue modifizierte Europafahne mit dem Bildnis von Lenne' als künftige Gesellschaftsfahne zu sehen sein. In einer festlichen Power Point Präsentation mit ca. 26 Abbildungen wird die Bedeutung von diesem europäischen Gartenkünstler und Städteplaner mit sozialer Denkweise für Magdeburgs Entwicklung zur zweitgrünsten Stadt Deutschlands von heute seit der Anlage des zweiten Volksgartens von Deutschland nach München und ersten durch Magistratsbeschluß herbeigeführten Volksgarten ab 1824 deutlich gemacht. Aber der Referent und zugleich erste Präsident von European Lenne' Society Ltd. Gartendesigner und Publizist Herr Dipl. Ing. Volker A. W. Wittich aus Magdeburg wird auch Lenne's europäische Ausnahmestellung in der Gartenkunst des 19. Jahrunderts klar aufzeigen.

Als Kuratoriumsvorsitzende soll nun doch eine erfahrene Journalistin aus Deutschland mit Kunstsinn und als Pressesprecherin von E. L. S. Ltd. zugleich gewonnen werden. Diese Dame wird voraussichtlich auch als charmante Moderatorin der Gründungsversammlung im Herrenkrug - Parkhotel auftreten.

Journalisten aus dem In- und Ausland und andere Medienvertreter werden gebeten, entweder den Lunch von 12.00 - 13.00 Uhr vor dem Festakt, die Kaffeetafel ebenso als Stehbankett von 15.30 - 16.30 Uhr und erst recht die internationale Pressekonferenz im Lenne' - Saal des Hotels von 18.00 - 19.00 Uhr für Ihre Anfragen zur European Lenne' Society Ltd. zu nutzen. Für die Teilnahme wird eine Bewirtungspauschale von 35 € pro Gast als Pflichtbeitrag zur Gründungsveranstaltung erhoben.

Herzlich Willkommen im neuen Jahr 2011 zu dieser zukunftsweisenden Veranstaltung für die Stärkung Europas in Magdeburg mitten in Europa ! Lenne' ist unsterblich !

Kontakt

E. L. S. Ltd. i. G.
Coswiger Straße 2
D-39114 Magdeburg
Volker A. W. Wittich
Präsidium
Pressesprecher
Social Media