Dieser Leitfaden hilft, die gesetzlichen Vorgaben richtig umzusetzen

'Die Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung'
(lifePR) (Berlin, ) Hier zeigt sich, wie man überhöhten Schallexpositionen und damit Gehörschäden bei Mitarbeitern vorbeugt: Der jetzt beim Beuth Verlag erschienene Praxisband zur Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutz-verordnung (LärmVibrationsArbSchV) von Michael Ebner und Thilo Schütz enthält alles Know-how, was man braucht, um im Arbeitsalltag den gesetzlichen Bestimmungen eben dieser Verordnung regelgerecht nachkommen zu können.

Das Werk richtet sich an Arbeitgeber, Behördenleiter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, Personalräte, Betriebsräte, Berufsgenossenschaften, Gewerbeaufsicht, Ämter für Arbeitsschutz und Arbeitsschutzbeauftragte. Der 276 Seiten starke Band aus der Reihe 'Beuth Praxis' gliedert sich in folgende Kapitel:

- Text und Praxiskommentar der LärmVibrationsArbSchV
- Lärm, eine Einführung in die Akustik
- gesundheitliche Auswirkungen
- Schallpegelmessung, theoretische Grundlagen und Praxis
- Vibrationen: Einführung, gesundheitliche Auswirkung, Messung

Beuth Praxis
Michael Ebner, Thilo Schütz
Die Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung
Praxisleitfaden zur Umsetzung
Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Beuth Verlag GmbH: Berlin, Wien, Zürich
1. Auflage 2010. 276 S. A5. Broschiert.
29,80 EUR
ISBN 978-3-410-17388-5

Kontakt

Beuth Verlag GmbH
Am DIN-Platz, Burggrafenstraße 6
D-10787 Berlin
Michael Trimborn
Stabsstelle Presse
PR-Assistent
Social Media