Kooperationen auf Eis und Schnee - MINI hilft jungen Talenten auf die Sprünge

MINI kooperiert mit führendem Snowboardhersteller Burton / Partnerschaft mit Red Bull wird erweitert
Red Bull Crashed Ice München 2010 (lifePR) (München, ) Der Automobilhersteller MINI wird in der Wintersaison 2011 sein Engagement bei spektakulären Lifestyle-Sportevents auf Schnee und Eis weiter ausbauen. Als Kooperationspartner unterstützt MINI erstmals den renommierten Snowboardhersteller Burton bei der Organisation der Burton Global Open Series. Zusätzlich setzt MINI die 2010 erfolgreich gestartete Partnerschaft mit dem österreichischen Energy-Drink-Hersteller Red Bull fort und engagiert sich 2011 wieder bei der Red Bull Crashed Ice-Weltmeisterschaft.

Kooperation mit Burton

MINI und Burton Snowboards freuen sich, eine weltweite Partnerschaft mit dem Fokus auf die Burton Global Open Series (BGOS) bekanntgeben zu können. Dieser Wettbewerb umfasst Snowboard-Events auf höchstem Niveau in vier Ländern, wobei der Gesamtsieger als Weltmeister prämiert wird. Die Burton Global Opens wurde von Jake Burton ins Leben gerufen und hat sich zu einem globalen Spektakel entwickelt, das Zehntausende Zuschauer und Snowboarder aus aller Welt anlockt.

Als Presenting Sponsor wird MINI eine wichtige Rolle bei der BGOS spielen, die im nächsten Monat mit den Burton European Open (BEO) in Laax ihren Auftakt feiert. Neben zahlreichen anderen Aktivitäten vor Ort, wird MINI bei den BEO mit dem neuen MINI Countryman einen Shuttleservice für Sportler und VIPS anbieten. Der Crossover verfügt über fünf Sitzplätze und ein Kofferraumvolumen von bis zu 1.170 Litern. Damit bietet er genügend Platz für eine komplette Snowboard-Ausrüstung. Aufgrund des optionalen MINI ALL4 Allradantriebs verspricht der MINI Countryman auf der Fahrt durch die Berge großen Fahrspaß und die MINI typische Agilität.

Im Rahmen der Partnerschaft mit Burton wird MINI auf den US Open, dem letzten BGOS-Event der Saison, zwei Auszeichnungen verleihen. Neben dem Burton-Preisgeld von 55.000 US-Dollar, erhalten der Fahrer und die Fahrerin mit den meisten BOGS-Punkten in der Serie 2010/2011 jeweils einen neuen MINI Countryman. Darüber hinaus hat MINI einen besonderen Fahrer-Award geschaffen, der die MINI Philosophie der cleveren Raumnutzung aufgreift. Das Preisgeld des "Creative Use of Space" Award, wird an den Snowboarder und die Snowboarderin verliehen, die in der BGOS mit besonderer Kreativität und Einfallsreichtum auf sich aufmerksam machen.

Es folgt eine Übersicht der von MINI präsentierten BGOS-Events:

European Open 8.-15. Januar 2011, Laax, Schweiz
Canadian Open 1.-6. Februar 2011, Canada Olympic Park, Calgary
US Open 7.-13. März 2011, Stratton Mountain Resort, USA

Kooperation mit Red Bull Crashed Ice

MINI erweitert seine Kooperation mit Red Bull und bleibt auch 2011 Partner von Red Bull Crashed Ice. Bei diesem Wettbewerb fahren Gruppen von jeweils vier Athleten auf Schlittschuhen eine etwa fünf Meter breite Eisbahn hinab, die mit Wellen, Sprüngen und Steilkurven gespickt ist. Dieser innovative und in jeder Hinsicht coole Wintersport-Event umfasst vier Veranstaltungen. Als Rennbahnen dienen Cross-Downhillparcours aus Kunsteis, die eigens für die Events hergestellt werden und rund 350 Meter lang sind. Wie schon im Jahr 2010 findet die Auftaktveranstaltung am 15. Januar 2011 im Münchner Olympiapark statt.

MINI bieten sich durch die Beteiligung an spannenden Wintersport-Events neue Möglichkeiten, eine junge, sportlich aktive und Lifestyle-orientierte Zielgruppe anzusprechen. Wo innovative Konzepte, Originalität und ein exzellentes Gefühl für Geschwindigkeit und Kurvenlage oberste Priorität genießen, sind auch die neusten MINI-Modelle in ihrem Element. Während der gesamten Red Bull Crashed Ice-Weltmeisterschaft steht den Sportlern der neue MINI Countryman als Shuttle zur Verfügung.

Besonders wichtig ist der Marke MINI aber auch die Förderung von Nachwuchstalenten. Aus diesem Grund verleiht MINI 2011 zum ersten Mal den MINI Rookie Award. Mit dieser Auszeichnung wird der bestplatzierte Newcomer des Jahres geehrt. Nach der Auftaktveranstaltung am 15. Januar 2011 in München wird der MINI Rookie Award auch auf den folgenden drei Events der Red Bull Crashed Ice-Weltmeisterschaft verliehen.

Es folgt eine Übersicht der von MINI präsentierten Red Bull Crashed Ice-Events:

Red Bull Crashed Ice Deutschland 15. Januar 2011, München
Red Bull Crashed Ice Niederlande 5. Februar 2011, Valkenburg
Red Bull Crashed Ice Russland 26. Februar 2011, Moskau
Red Bull Crashed Ice Kanada 19. März 2011, Quebec

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Katrin Hock
Product Communications MINI
Martina Daschinger
Wirtschafts- und Finanzkommunikation
Business and Finance Communications, Marketing
Cypselus von Frankenberg
MINI Product Communication
Leiter MINI Produktkommunikation
Social Media