"Küchen für Deutschlands Schulen"

Starkoch Tim Mälzer eröffnet Bayerns erste Projektküche
(lifePR) (Bonn, ) So macht Unterricht Spaß! Tim Mälzer hat an diesem Donnerstag in der Augsburger Martinschule eine Übungsküche eingeweiht und gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern ein vorweihnachtliches Menü zubereitet. Die Schule hat im Rahmen des IN FORM-Projektes "Küchen für Deutschlands Schulen" als erste in Bayern eine neue Übungsküche erhalten.

Der gleichnamige Wettbewerb wurde vom Bundesernährungsministerium gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung, dem Küchenhersteller Nolte und Tim Mälzer ins Leben gerufen. Ziel ist es, Kinder für gesunde Ernährung zu begeistern und bereits in der Schule die Grundlagen für die Zubereitung von Lebensmitteln zu vermitteln. Neben dem Fernsehkoch überzeugten sich auch Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung, Hans Herrmann Hagelmann, Geschäftsführer des Küchenunternehmens Nolte und Dr. Bettina Hartwig aus dem Bundesernährungsministerium von der Begeisterung der Schüler in der neuen Küche.

Bis heute wurden fünf "Küchen für Deutschlands Schulen" in Betrieb genommen. Unter allen Schulen, die sich in der laufenden Wettbewerbsphase bis zum 15. Oktober 2010 beworben haben, werden weitere zehn Küchen vergeben. Im März 2011 werden die Gewinner bekannt gegeben und die nächste Runde des Wettbewerbes gestartet.

"Küchen für Deutschlands Schulen" ist Teil von IN FORM - "Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung". Weitere Informationen finden Sie unter www.kuechenfuerdeutschlandsschulen.de

Kontakt

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Wilhelmstraße 54
D-10117 Berlin
Social Media