Erzählung: Aisha die australische Hundedame - Eine humorvolle Geschichte, erzählt aus der Hundeperspektive (Autorin aus Ulm)

(lifePR) (Gelnhausen, ) "Aisha - die australische Hundedame" erscheint im Wagner Verlag

Mit "Aisha - die australische Hundedame" erzählt Autorin Gerti Friedrich eine wahre Geschichte aus der Perspektive einer Hundedame. Die humorvolle Erzählung ist jetzt im Wagner Verlag erschienen.

"Wenn Tiere sprechen könnten ..." Nicht wenige Haustierbesitzer haben in den einen oder anderen Momenten mit ihren tierischen Freunden darüber fantasiert. Was Tiere denken und fühlen, bleibt den Menschen in der Regel unerschlossen. Es gibt aber auch die Fälle, in denen Worte gar nicht nötig sind. Besitzer, die eine langjährige Beziehung mit ihren Tieren haben, kennen diese so gut, dass sie sich auch ohne Worte verstehen. Das Verhalten der Tiere und die Vertrautheit untereinander führen dazu, dass sich eine Form der Empathie entwickelt, die den Menschen das Gefühlsleben der Tiere nachempfinden lässt. Jedes Tier hat seinen eigenen Charakter und damit ganz eigene Verhaltensweisen. Ihren ganz eigenen Charakter besitzt auch die australische Hundedame Aisha, aus deren Perspektive das neue Buch von Gerti Friedrich geschrieben ist.

Mit Humor und einer ganzen Menge tierischem Einfühlungsvermögen hat Autorin Gerti Friedrich die Erlebnisse der Hundedame Aisha in ihrem neuen Buch zu Papier gebracht. Dabei gelingt es Friedrich aus der Perspektive der Hündin so zu erzählen, dass der Leser in die Gefühlswelt des Tieres eintauchen kann. Mit sehr viel Witz entstand eine unterhaltsame und humorvolle Erzählung, die auf wahren Gegebenheiten aus dem Leben der Hundedame beruhen. Dem Leser wird hier die Möglichkeit gegeben, für eine gewisse Zeit die Welt mit Hundeaugen zu betrachten. Dass es sich hierbei nicht sprichwörtlich um ein Hundeleben handelt, wird in den lustigen Erlebnissen der australischen Hundedame mehr als deutlich.

Ursprünglich hätte Aisha ein Hase werden sollen. Das war das Vorhaben der Autorin, als sie sich auf den Weg ins Tierheim machte. Doch dann hat dieser schöne, fast weiße Hund, der da wild gegen die Gitterstäbe des Zwingers sprang, diese Pläne durchkreuzt. Die großen Augen des Hundes, die einen Blick nach Zuneigung ausstrahlten, waren der Beginn einer wunderbaren Freundschaft, die fast 14 Jahre andauerte. Erlebnisse dieser Freundschaft erzählt Aisha selbst in ihrer Erzählung "Aisha - die australische Hundedame".

Eine Online-Leseprobe finden Sie unter:

http://www.avv-net.de/... (HTM-Seite inklusive Stammdaten des Titels).

Kontakt

Wagner Verlag GmbH
Langgasse 2
D-63571 Gelnhausen

Bilder

Social Media