Informationsveranstaltung am 14. Januar über das Weiterbildungsstudium "Gestaltende Kunst"

Anschließende Teilnahme an Schnupperkurs möglich
(lifePR) (Bremen, ) Wer sich unverbindlich über die Studienangebote "Gestaltende Kunst" oder konkret über das Modulstudium und dessen Programm informieren möchte, kann dazu den Freitag, 14. Januar 2011, nutzen: ab 16 Uhr bietet die Koordinierungsstelle für Weiterbildung an der Hochschule Bremen dazu Gelegenheit. Dozentinnen und Dozenten des Weiterbildungsstudiums sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Koordinierungsstelle stehen für die Beantwortung von Fragen, für Informationen und ein erstes Kennenlernen zur Verfügung.

Im Anschluss bietet ab 18 Uhr die Dozentin Andrea Lühmann in dem Schnupperkurs "Von der Fotografie zur Malerei" Gelegenheit, die Schnittstelle zwischen Fotografie und Malerei kennenzulernen und zu erfahren, wie fotografische Vorlagen für eigene malerische Vorhaben entworfen und realisiert werden können.

Die vorherige Anmeldung für beide Termine ist erforderlich unter der E-Mail-Adresse: koowb@hs-bremen.de, Fax: 0421-5905-4190 oder online: www.kunst.hs-bremen.de. Wer an der Informationsveranstaltung (14.1.11., 16 Uhr) teilnehmen möchte, gibt die Kennziffer VANR 6851 an. Am Schnupperkurs (14.1., 18 bis 21 Uhr) Interessierte geben die Kennziffer VANR 6853 an. Hier besteht eine Begrenzung auf 14 Personen.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Social Media