Alois Schöllhorn folgt Peter Koch

Änderung in Vollversammlung der IHK Heilbronn-Franken
Alois Schöllhorn (lifePR) (Heilbronn, ) Am 10. Dezember hat IHK-Vollversammlungsmitglied Peter Koch mitgeteilt, dass er sein Mandat für das oberste Gremium der IHK Heilbronn-Franken niederlegt. Laut Wahlniederschrift rückt für ihn damit Alois Schöllhorn, Geschäftsführer der Heilbronner Bauunternehmung Böpple GmbH, nach. Schöllhorn ist gleichzeitig Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes Heilbronn-Franken.

Hintergrund IHK-Vollversammlung

Der IHK-Vollversammlung gehören bis zu 48 Personen an. 42 Vertreter des Parlaments der regionalen Wirtschaft werden direkt durch die Mitgliedsunternehmen gewählt. Bis zu sechs Personen können von der Vollversammlung zugewählt werden. Die Vollversammlung bestimmt die Richtlinien der Kammerarbeit und entscheidet über alle Fragen, die für die gewerbliche Wirtschaft des Kammerbezirks oder die Arbeit der Kammer von grundsätzlicher Bedeutung sind. So zum Beispiel über die IHK-Satzung, die Beitrags- und Gebührenordnung oder den Haushalt.

Mehr zur IHK-Vollversammlung unter www.heilbronn.ihk.de/....

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Achim Ühlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter

Bilder

Social Media