Ganzheitliche Strategien zum Gelingen der Unternehmensnachfolge

Unternehmer Office: Erfolgreich über Generationen
(lifePR) (Flörsheim, ) Unternehmernachfolgen sind ein nicht zu unterschätzendes Risiko. Jährlich stehen 71.000 Familienunternehmen vor der Übergabe der Führungsrolle. Studien belegen, dass es gerade mittelständischen Unternehmen schwer fällt, die Nachfolge zu organisieren. Die Konsequenzen für die betroffenen Personen, für die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und nicht zuletzt für die Arbeitsplätze, können gravierend sein. Das bewährte "Unternehmer Office" von Rankers Finanzstrategien setzt daher für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge auf eine ganzheitliche Betreuung.

"Bei aller notwendigen Fixierung auf die juristischen und betriebswirtschaftlichen Aspekte einer Unternehmensnachfolge unterschätzen die Betroffenen häufig, dass Emotionen bei der Unternehmensnachfolge eine geradezu dramatische Rolle spielen können", so Georg Maria Rankers, Geschäftsführer von Rankers Finanzstrategien. "In zahlreichen Beratungsgesprächen hat sich gezeigt, dass für Unternehmer insbesondere das "Loslassen", die Sorge um die Mitarbeiter und der "gute Name" des Unternehmens eine zentrale Bedeutung einnehmen. Das "Unternehmer Office" hilft unseren Klienten dabei, alle Unternehmensentscheidungen auf ihre vielfältigen Auswirkungen hin zu überprüfen."

Emotionale und psychologische Aspekte sind häufige Ursachen für das Scheitern einer Unternehmensnachfolge. "Da wir mit unserem "Unternehmer Office" in der Regel schon einige Jahre vor diesem Ereignis tätig werden, kennen wir die Besonderheiten des Unternehmens und Unternehmers ganz genau und können daher eine maßgeschneiderte Beratung bieten", so Claudia Rankers, Geschäftsführerin von Rankers Finanzstrategien. "Grundsätzlich ist es erforderlich, auch bei gleicher oder ähnlicher Problemstellung die Ursachen im individuellen Kontext zu analysieren und individuelle Lösungen für die Unternehmernachfolge zu erarbeiten."

Um Familienunternehmen eine Hilfestellung an die Hand zu geben, wie man die Nachfolge erfolgreich bewältigt, analysiert Rankers Finanzstrategien im psychologischen Bereich die vier wesentlichen Einflussfaktoren: Der Unternehmer, der Nachfolger, die Familie und der Prozess. Ziel dieser ganzheitlichen Betrachtung ist es, Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge zu geben. Hierzu werden die vier menschlichen Einflussfaktoren und die potenziellen Auswirkungen auf den Erfolg einer Nachfolge betrachtet:

1. Je früher und nachhaltiger der Unternehmer erkennt, dass er sich mit der Nachfolgethematik befassen muss, desto erfolgreicher wird die Unternehmernachfolge sein.

2. Je früher die Suche nach einem Nachfolger begonnen wird und je strukturierter der Entwicklungsprozess geplant und durchgeführt wird, desto erfolgreicher wird die Unternehmernachfolge sein.

3. Je klarer und offener die Vorgehensweise an die Familie kommuniziert und mit dieser diskutiert wird, desto erfolgreicher wird die Unternehmernachfolge sein.

4. Je konsistenter die Nachfolge geplant wird und je fairer der Prozess empfunden wird, desto erfolgreicher wird die Unternehmernachfolge sein.

Das "Unternehmer Office" trägt laut den Finanzstrategen Claudia und Georg Rankers dazu bei, die Herausforderung der Unternehmernachfolge besser zu verstehen und effektiver zu bewältigen. "In unserer Beratung geht es darum, die emotionalen, psychologischen und finanziellen Aspekte in Einklang zu bringen. Unsere langjährige Erfahrung, gerade mit Familienunternehmen, zeigt, dass es sinnvoll ist, das "Unternehmer Office" von Anfang an in den langjährigen Prozess der Unternehmensnachfolge einzubinden."

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rankers-cie.de.

Kontakt

Rankers Family Office
Höllweg 29
D-65439 Flörsheim
Social Media