Der 84. Spengler Cup live bei Eurosport und Eurosport 2

(lifePR) (München, ) Eurosport 2 überträgt auch in diesem Jahr wieder ausführlich den Eishockey Spengler Cup aus Davos. Das traditionsreiche Mannschafts-Turnier hat zum Jahresausklang seit Jahren einen festen Sendeplatz bei Eurosport 2. Ein Halbfinale wird diesmal auch im Free-TV bei Eurosport übertragen. Das Turnier beginnt mit der Gruppenphase am 2. Weihnachtstag um 15:00 Uhr und endet mit dem Finale am 31. 12. um 12:00 Uhr rechtzeitig bevor die Feierlichkeiten zum Jahreswechsel starten.

Neben Gastgeber HC Davos finden immer wieder Topteams aus ganz Europa ihren Weg in die Schweiz. Seit 1984 ist auch das Team Canada mit seinen Legionären aus den europäischen Ligen beim Spengler Cup gesetzt und konnte seitdem bereits zehn Mal das Turnier gewinnen. Der aktuelle Titelträger Dinamo Minsk wird in diesem Jahr nicht am Turnier teilnehmen, so dass der Spengler Cup einen neuen Sieger aus dem auf sechs Mannschaften erweiterten Teilnehmerfeld präsentieren wird. Erstmals könnte sich dieses Jahr mit Servette Genf ein Team aus der Westschweiz in die Titelliste eintragen. Eine weitere Premiere gibt es mit der Teilnahme gleich zweier Teams aus der russischen KHL. Bei Spartak Moskau und SKA St. Petersburg werden auch einige ehemalige NHL-Stars wie Dominik Hasek oder Maxim Afinogenov für Begeisterung in der voll besetzten Davoser Vaillant Arena sorgen.

Eurosport 2 TV-Sendehinweis: LIVE

Sonntag, 26.12.
15:00 - 17:15 Uhr Servette Genf (SUI) - SKA St. Petersburg (RUS)

20:15 - 22:30 Uhr HC Davos (SUI) - Spartak Moskau (RUS)

Montag, 27.12.
15:00 - 17:15 Uhr Sparta Prag (CZE) - [Verlierer Genf-St. Petersburg]

20:15 - 22:30 Uhr Team Canada - [Verlierer Davos-Moskau]

Dienstag, 28.12.
15:00 - 17:15 Uhr [Sieger Genf-St. Petersburg] - Sparta Prag (CZE)

20:15 - 22:30 Uhr [Sieger Davos-Moskau] - Team Canada

Mittwoch, 29.12.
15:00 - 17:15 Uhr Viertelfinale 1: [2. Gruppe Torriani] - [3. Gruppe Cattini]

20:15 - 22:30 Uhr Viertelfinale 2: [2. Gruppe Cattini] - [3. Gruppe Torriani]

Donnerstag, 30.12.
15:00 - 17:15 Uhr 1. Halbfinale: [Sieger Gruppe Torriani] - [Sieger Viertelfinale 1] (Eurosport)

20:15 - 22:30 Uhr 2. Halbfinale: [Sieger Gruppe Cattini] - [Sieger Viertelfinale 2]

Freitag, 31.12.
12:00 - 14:15 Uhr Das Finale

Sonntag, 02.01.
08:35 - 10:00 Uhr Das Finale (Eurosport, zeitversetzt)

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Stand: 22. 12. 2010

Kontakt

EUROSPORT - A Discovery Brand
Sternstraße 5
D-80538 München
Heike Gruner
Eurosport Presse
Social Media