Modernisierung bei Finnair: Verbessserte Kabinenausstattung und Service-Bereiche, neues Firmenlogo und neue Flugzeuglackierung

Geschäftsreisen und Flüge mit Finnair: Fluggesellschaft Finnair erneuert sich. Firmenlogo, Flugzeuglackierung, Kabinenausstattung und Service-Bereiche der Airline werden erneuert
Finnair Vision 2020 (lifePR) (Hamburg, ) Die finnische Fluggesellschaft Finnair erneuert sich. Firmenlogo, Flugzeuglackierung, Kabinenausstattung sowie Service-Bereiche der Airline werden erneuert, das Service-Konzept wird verbessert. Die finnische Fluggesellschaft Finnair präsentiert ihre erneuerte Unternehmensidentität.

Sie ist Teil der "Vision 2020″, die Finnair bereits Mitte 2010 vorgestellt hat. Das neue Erscheinungsbild umfasst neben dem Firmenlogo, auch die Flugzeuglackierung, Kabinenausstattung, Uniformen und die Service-Bereiche der Airline.

"Unser Kundenstamm verändert sich kontinuierlich und damit einhergehend auch die Erwartungen an unsere Dienstleistungen", sagte Finnairs CEO Mika Vehviläinen während der Präsentation am Montag in Helsinki. "Wir wollen unsere Attraktivität als Unternehmen nicht nur bei finnischen Kunden verbessern, sondern auch asiatische und mitteleuropäische Märkte in unsere Entwicklung einbinden". Finnair plant bis 2020 zur Nummer eins in Nordeuropa aufzusteigen.

Das Unternehmen zielt zudem darauf, die beliebteste Airline unter den größten drei Anbietern auf Flugrouten zwischen Europa und Asien zu werden. Der Finnair-Schriftzug und das F-Symbol dienen der Fluggesellschaft seit Jahrzehnten als effektive Kombination. Durch die Erneuerung erhalten Schriftzug und Symbol jetzt eine eigenständige und dynamische Rolle.

Die Optik des neuen Logos wirkt leichter und moderner. Die traditionelle Farbgebung in blau und weiß wurde beibehalten. Die neuen Visuals wurden von der finnischen Werbeagentur SEK & Grey entworfen. Der visuellen Erneuerung wird im Januar 2011 ein überarbeitetes Service-Konzept folgen. Finnair orientiert sich dabei an den Erwartungen der Kunden:

Individualität und Design erhalten einen noch höheren Stellenwert. Das Reiseerlebnis soll zu einem angenehmen, einfachen und frischen Paket entwickelt werden. Vielfliegern werden zuverlässige und einfach zu bedienende Services angeboten, die Geschäftsreisen effizienter und angenehmer machen. Urlaubsreisende erhalten ein preisgünstiges Produkt, das zusätzlich durch qualitative Dienstleistungen ergänzt werden kann.

Für die Erneuerung der Identity rechnet Finnair mit Kosten von etwa zehn Millionen Euro, von denen ein erheblicher Teil durch neue Uniformen und Kabinenausstattung ohnehin in den nächsten Jahren auf die Airline zugekommen wären. Die Umlackierung der gesamten Flotte soll bis 2013 abgeschlossen sein. Die Langstreckenflotte wird bereits im Laufe des kommenden Jahres einheitlich mit dem neuen Design unterwegs sein.

Tipp für Unternehmen: Flüge online buchen mit eigenem Firmen-Zugang. Image Tours bietet Unternehemn die Einrichtung von Firmenzugängen mit Mitarbeiter-Accounts für die Buchung und Organisation von Flügen sowie kompletter Geschäftsreisen an. Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.imagetours.de/...

Kontakt

Image Tours Business Travel GmbH
Kanalstr. 44
D-22085 Hamburg
Thorsten Augurzky
Geschäftsleitung
Geschäftsführer

Bilder

Social Media