14. Internationale Blasmusik-Skimeisterschaft in der Wildschönau

Die Wildschönau lädt am 28/29. Januar 2011 zum Winterfest der Blasmusik
Musikanten im Schnee, Archiv TVB Wildschönau (Bild: Wildschönau Tourismus) (lifePR) (Wildschönau, ) Wenn in eingespielten Kapellen plötzlich Konkurrenzkampf herrscht. Wenn aus lustigen Musikanten plötzlich Gegner werden, dann kann das eigentlich nur eins bedeuten: Die Wildschönau ruft zur Internationalen Blasmusik-Skimeisterschaft. Bereits seit dreizehn Jahren messen sich flotte Musikanten aus Deutschland, Österreich und anderen Ländern alljährlich in dem Tiroler Hochtal auf der Piste und seit Kurzem zusätzlich auch auf der Naturrodelbahn. Mitmachen kann jeder, der aktiver Musiker ist - das nächste Mal wieder am 29. Januar 2011.

Zwar gibt's zwischendurch jede Menge Ständchen und auch auf den Hütten zeigen die Teilnehmer, dass sie nicht nur ihre Skier, sondern auch ihre Instrumente beherrschen. "Aber wer hier an den Start geht, meint's ernst", erklärt Simon Seisl, Mitorganisator und Trompeter bei der Musikkapelle Mühltal. Und während die Musikanten früher schon mal in Trachten auf die Bretter stiegen, gibt heute der windschnittige Rennanzug den Ton an. Vom Kind bis zum Senior, vom Saxophonist bis zum Schlagzeuger - über 300 Teilnehmer werden im Riesenslalom auf der FIS-Strecke am Schatzberg (Auffach) in den jeweiligen Altersklassen aneinander messen.

Wer im Riesenslalom nicht den richtigen Rhythmus gefunden hat, kann der Konkurrenz übrigens beim anschließenden Rodelrennen den Marsch blasen, denn seit vergangenem Jahr ist die traditionelle Blasmusik-Skimeisterschaft ein Kombinationswettbewerb. Erst nach dem Ritt über die Naturpiste im benachbarten Oberau steht fest, wer sich mit dem Titel des Blasmusikmeisters schmücken darf und welche Kapelle die sportlichste ist.

Programm

28. Jänner 2011

Anreise
und ab 19.00 Uhr Musikantenradl in Oberau - in verschiedenen Lokalen in Oberau spielen abwechselnd Musikgruppen

29. Jänner 2011

Um 11.00 Start zum Riesentorlauf für Ski und Snowboard am Schatzberg
14.30 Uhr Start Rodelbewerb in Oberau-Riedlhof
Ab 17.00 Uhr Siegerehrung in der Hauptschule Wildschönau mit der "Krautinger Combo" und ab 19.00 Uhr "Winterfest der Blasmusik" mit der der Spitzenkapelle "Viera Blech". Eintritt frei!

Zwecks Zimmerreservierung wenden sie sich bitte an das Tourismusbüro Wildschönau!
Infos und Anmeldungen online über www.musikkapelle-muehltal.at oder beim Tourismusbüro Wildschönau.

Nähere Information: Tourismusverband Wildschönau, A-6311 Wildschönau/Tirol, Telefon 0043-5339-82550, Fax 0043-5339-8255 50, email: info@wildschoenau.com
Internet: www.wildschoenau.com

Kontakt

Tourismusverband Wildschönau
Oberau 337
A-6311 Wildschönau
Social Media