Gegengerade FC ST.PAULI Film mit Mario Adorf; Moritz Bleibtreu, Denis Moschitto, Natalia Avelon erobert das Filmfestival Max Ophüls!

Große Festivalpremiere mit Starbesetzung am 19.01. 2011
(lifePR) (Saarbrücken, ) GEGENGERADE- Niemand siegt am Millerntor! nimmt am Wettbewerb des Filmfestivals Max Ophüls Preis 2011 teil!

Bundesweiter Kinostart folgt im Frühjahr!

Neben Weltstars wie Mario Adorf, Dominique Horwitz und Moritz Bleibtreu konnten zahlreiche weitere Profis und Nachwuchstalente wie Timo Jacobs, Denis Moschitto, Fabian Busch, Natalia Avelon, Claude-Oliver Rudolph, Katy Karrenbauer, André Eisermann, Wotan Wilke Möhring, Sascha Reimann"Ferris MC", Simon Görts, Christian Rudolf u.a verpflichtet werden.

Das Werk wurde gefördert durch die Saarlandmedien in Koproduktion mit SR und NDR, Studio Hamburg und Triple Beat.

Zur Website des Films: www.gegengerade-derfilm.de

PREMIERE am Mittwoch 19.01./ 22.15 Uhr im Cinestar Saarbrücken. Danach große Aftershowparty im Club Modul. Mit EGOTRONIC LIVE!

Nachdem sich der Homburger Regisseur Tarek Ehlail bereits vor zwei Jahren mit seinem Spielfilm "Chaostage" auf dem renommierten Festival platzieren konnte, nimmt er in diesem Jahr mit einem Spielfilm, mit und über den FC ST.PAULI teil. Die Freibeuter der Liga entern Max Ophüls!

Kontakt

Sabotakt Filme Tarek Ehlail
Stockwiese 20
D-66424 Saarbrücken
Tarek Ehlail
Produzent
Social Media