Praktikum für die Umwelt im Harzund bundesweit - noch bewerbenbis 15.1.2011!

Lust auf ein Open-Air-Semester? Noch bewerben bis 15.1.2011! Commerzbank und Nationale Naturlandschaften haben erneut "Praktikum für die Umwelt" ausgeschrieben - auch für den Nationalpark Harz
Umweltbildung im Nationalpark Harz – hier bei Sankt Andreasberg – ist sehr beliebt und wird stark nachgefragt / Foto Nationalpark Harz (lifePR) (Wernigerode, ) Noch können sich Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen um das "Praktikum für die Umwelt" 2011 bewerben. In Kooperation mit Europarc Deutschland, dem Dachverband der Nationalen Naturlandschaften,  ermöglicht die Commerzbank erneut 50 Studierenden ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum in insgesamt 26 teilnehmenden Nationalparken, Naturparken und Biosphärenreservaten in ganz Deutschland. Die Einsatzstellen reichen vom Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer bis zum Berchtesgadener Land.

Auch der Nationalpark Harz bietet interessante Praktikumsplätze an - so im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus, in Wernigerode und in Sankt Andreasberg.

Die Commerzbank sorgt für Unterkunft und ein Praktikantengehalt, die Nationalen Naturlandschaften übernehmen die fachliche Betreuung. Das Praktikum bietet nicht nur intensive Naturerlebnisse mitten in atemberaubenden Wäldern, bizarren Felslandschaften und an spektakulären Küsten. Die Teilnehmer erwerben auch wichtige Kompetenzen für ihren späteren Beruf, zum Beispiel in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Wissensvermittlung.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online: www.praktikum-fuer-die-umwelt.de. Hier sind auch alle Stellenprofile im Detail hinterlegt. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2011.

Das von der UNESCO ausgezeichnete "Praktikum für die Umwelt" führen Commerzbank und die Nationalen Naturlandschaften seit über 20 Jahren gemeinsam durch. Seitdem haben rund 1.300 Praktikantinnen und Praktikanten in den teilnehmenden Großschutzgebieten einzigartige Orte für ihr Engagement gefunden.

Im Rahmen ihrer unternehmerischen Verantwortung dokumentiert das "Praktikum für die Umwelt" das langfristige Engagement der Commerzbank für Bildung und leistet einen wichtigen Beitrag zu einem nachhaltigen Miteinander von Mensch und Natur.

Kontakt

Nationalpark Harz
Lindenallee 35
D-38855 Wernigerode
Dr. Friedhart Knolle
Marketing & Regionalentwicklung
Presse, Marketing & Regionalentwicklung

Bilder

Social Media